AdUnit Billboard

Führerschein weg: 20-Jähriger fährt unter Drogeneinfluss

Von 
Michael Weber-Schwarz
Lesedauer: 

Rothenburg ob der Tauber. Ein 20-jähriger Autofahrer musste in der Nacht auf Mittwoch seinen Pkw abstellen und seine Fahrzeugschlüssel den Polizeibeamten übergeben. Der junge Mann war kurz nach Mitternacht im Stadtgebiet Rothenburg zu einer allgemeinen Verkehrskontrolle angehalten worden.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Dabei wurden bei ihm drogenkonsumtypische Auffälligkeiten festgestellt. Nachdem ein Drogenschnelltest dies bestätigte, musste er die Beamten zur Blutentnahme ins Krankenhaus begleiten. Dem 20-Jährigen drohen ein empfindliches Bußgeld, sowie ein Fahrverbot.

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Odenwald-Tauber

Mehr erfahren

Redaktion Im Einsatz für die Lokalausgabe Bad Mergentheim

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1