AdUnit Billboard

Flächenbrand mit Gießkannen gelöscht

Von 
Michael Weber-Schwarz
Lesedauer: 

Rot am See. Bereits am Freitagabend gegen 20.20 Uhr geriet im Bereich Bahnhofstraße in Rot am See aus ungeklärter Ursache eine Wiese,  rund 10 Quadratmeter, in Brand. Anwohner konnte das Feuer mittels Gießkannen eindämmen, so dass die Freiwillige Feuerwehr, welche mit drei Fahrzeuge und 27 Einsatzkräften vor Ort war, noch Nachlöscharbeiten durchführen
musste.
 

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Odenwald-Tauber

Mehr erfahren

Redaktion Im Einsatz für die Lokalausgabe Bad Mergentheim

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1