Landesgartenschau Feuerwerk muss ausfallen

Lesedauer: 

Öhringen. Für die Landesgartenschau in Öhringen hat das Wetter in dieser Woche kein Pardon übrig. Das für den Samstagabend angekündigte Barock-Feuerwerk und auch das davor geplante Konzert des Waiblinger Kammerorchesters sind abgesagt worden. Als Grund nennt die Landesgartenschau die unsichere Wetterlage. Die Verantwortlichen kündigten an, dass es Ersatztermine geben werde. Die Konzerte und Events sollen dann bei sommerlichem Flair gefeiert werden. Das übrige Programm der Barockwoche bleibt. Die Kostümgruppe "Artistokraten" sowie eine Barocktanzgruppe treten am Samstag und Sonntag tagsüber im Hofgarten auf. Das Literaturevent "GartenLust und BlütenTräume" findet im Hoftheater beim Treffpunkt Baden-Württemberg statt und davor wartet eine Rokoko-Portraitmalerin auf Kundschaft. Der Schlosserlebnistag lockt am Sonntag von 11 bis 18 Uhr ins Öhringer Schloss und in den Hofgarten. Für Kinder gibt es um 13 und 14 Uhr eine Märchenlesung. An beiden Tagen ist "Adel auf der Couch" im Schloss. lgs