AdUnit Billboard
Polizei sucht Fahrer

Fast-Zusammenstoß zwischen Riedenheim und Röttingen

Von 
pol
Lesedauer: 

Riedenheim/Röttingen. Auf der Staatsstraße 2268, zwischen Riedenheim und Röttingen, ereignete sich am Dienstag gegen 15.35 Uhr ein Verkehrsunfall, bei welchem leichter Sachschaden entstand und der Verursacher flüchtete. Eine 30-Jährige hatte mit ihrem weißen VW Golf Variant die Staatsstraße von Riedenheim kommend in Richtung Röttingen befahren. Ihr entgegen kam ein Betonmischer und hinter diesem mehrere Fahrzeuge. Eines dieser Fahrzeuge, ein silberner Audi A8 mit Würzburger Zulassung scherte trotz der entgegenkommenden 30-Jährigen zum Überholen aus. Die Frau musste eine Vollbremsung machen und nach rechts ausweichen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Zeitgleich wich der 53-jährige Fahrer des Betonmischers seinerseits nach rechts aus. So konnte ein Frontalzusammenstoß vermieden werden. Zeugen, die Angaben zu dem Audi-Fahrer machen können, sollen sich mit der Polizeiinspektion Ochsenfurt unter Telefon 09331/8741-130 in Verbindung setzen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

 

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Odenwald-Tauber

Mehr erfahren
Fast-Zusammenstoß

Polizei sucht Fahrer eines Audi A8

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Bei Testfahrt mit Sportlimousine

27-Jähriger schwer verletzt

Veröffentlicht
Von
pol
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1