Film mit Diskussion - MdB Ebner trifft Landwirte Dänische Doku über Steiner-Landbau

Lesedauer: 

Kirchberg. Ein dänischer Dokumentarfim über biologisch-dynamische Landwirtschaft auf der Grundlage von Rudolf Steiner mit anschließender Diskussion über aktuelle Agrarpolitik mit Harald Ebner MdB und Vorständen der Hohenloher Bauernschule findet am Donnerstag, 11. Mai, um 20.30 Uhr im Kino Klappe Kirchberg statt. In "Viel Gutes erwartet uns" wird der dänische Bauer Niels Stokholm portraitiert, der eine besonders naturnahe Form der Landwirtschaft betreibt, die seine Produkte zwar bei Nobelrestaurants beliebt macht, ihm aber immer wieder Probleme mit eifrigen Kontrolleuren beschert. Dabei wirft Regisseurin Phie Ambos ganz unaufgeregt die Frage auf, die in Zeiten einer industrialisierten und globalisierten Lebensmittelherstellung einfach gestellt werden muss: Ist das alles so richtig, wie wir mit unserer Natur und unserem Essen umgehen?

AdUnit urban-intext1

Diese und andere Fragen aktueller Agrarpolitik diskutiert Harald Ebner anschließend mit Hartmut Heilmann (Agraringenieur) und Hubert Krimbacher (Biobauer) von der Bauernschule Hohenlohe und dem Publikum. pm