Schrozberger Kirche - Konzert mit Bläserensemble Crossover durch Stile

Lesedauer: 
Das „Fränkische Bläserensemble“ spielt in Schrozberg. © Veranstalter

Schrozberg. Ein Konzert mit dem „Fränkischen Bläserensemble“ gibt es am Sonntag, 5. Januar in Schrozberg in der Petrus und Paulus-Kirche. Beginn ist um 18.30 Uhr.

AdUnit urban-intext1

Im sorgfältig ausgewählten Musikprogramm werden u.a. Stücke von Händel, Beethoven, Mozart, Elgar, Offenbach und den Beatles zu hören sein, – ein Crossover durch ganz unterschiedliche Musikgattungen und Stile.

Zwei Musiklehrer, zwei Handwerksmeister und ein Beamter haben sich seit Jahren der Blechmusik verschrieben und sind als Fränkisches Bläserensemble auch überregional unterwegs. Konrad Bauer (Stuppach), Edgar Oettig (Paimar), Johannes Alberg (Weikersheim), Oleg Mook (Kirchberg) und Martin Heussler (Ingelfingen) bilden die vielseitige Vereinigung.