Corona-Verstöße: Polizei findet bei Kontrolle Schlagring

Von 
Michael Weber-Schwarz
Lesedauer: 

Rothenburg. Gegen Mitternacht wurden von der Polizei am Samstag, 24. April im Stadtgebiet Rothenburg fünf sichtlich alkoholisierte Personen angetroffen werden, welche sich nicht an die geltenden Corona-Schutzmaßnahmen hielten. Die laut umherschreienden Personen wurden daraufhin einer Kontrolle unterzogen.
Bei der Maßnahme konnte bei einem 24-Jähigen ein Schlagring festgestellt werden. Der verbotene Gegenstand wurde sichergestellt und eine Anzeige nach dem Waffengesetz gefertigt. Zudem wurde die Runde aufgelöst und Anzeigen nach dem Infektionsschutzgesetz erstattet.

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Odenwald-Tauber

Mehr erfahren

Redaktion Im Einsatz für die Lokalausgabe Bad Mergentheim