Im Wildbad Charmante Klänge vom Montmartre

Lesedauer: 

Rothenburg. "Klänge vom Montmatre" und den besonderen Charme der musikalischen Weltstadt Paris werden am Sonntag, 24. April, im Wildbad Rothenburg präsentiert. Zu Gast ist hier ab 15 Uhr die Chansonsängerin Catherine Le Ray und ihr Begleiter Philippe Mira, ein renommierter Jazzpianist aus Paris.

AdUnit urban-intext1

Bekannte Lieder wie "Sous le ciel de Paris", "Les Champs Elysées" oder auch Piaf-Chansons sind im Konzertprogramm ebenso vorgegeben wie hohe Authentizität in der Interpretation. Schließlich hat Catherine Le Ray viele Jahre ihres Lebens im Pariser Bezirk Montmartre verbracht. Heute pendelt sie zwischen Paris und Deutschland, um in Cabarets, Theatern oder in renommierten Konzertstätten ihre Heimatstadt in Chansons zu besingen.