AdUnit Billboard
Bei der Kontrolle wird der Fahrer renitent

61-Jähriger ist bei Bieberehren ohne Führerschein, aber mit Alkohol unterwegs

Der Polizei Ochsenfurt wurde am Montagnachmittag ein PKW gemeldet, der auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Bieberehren und Buch (Landkreis Würzburg) die Leitplanke gerammt hatte und anschließend weitergefahren war, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Von 
Arno Boas
Lesedauer: 

Bieberehren/Buch. Der Polizei Ochsenfurt wurde am Montagnachmittag ein PKW gemeldet, der auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Bieberehren und Buch (Landkreis Würzburg) die Leitplanke gerammt hatte und anschließend weitergefahren war, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Durch erste Ermittlungen und mit Hilfe von Hinweisen aus der Bevölkerung wurde der Verursacher sehr schnell identifiziert. Eine sofort entsandte Streife der Polizei Ochsenfurt traf den Unfall-Fahrer an seiner Wohnanschrift im südlichen Landkreis an. Der alkoholisierte Mann versuchte, sich der Kontrolle zu entziehen, indem er in seine Wohnung flüchtete. Nur durch unmittelbaren Zwang konnten die Polizeibeamten den Mann unter Kontrolle bringen. Hierbei verletzten sich zwei Polizeibeamte und der renitente Mann leicht.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

 

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Odenwald-Tauber

Mehr erfahren
Polizeibericht

Einbrecher futtert Himbeeren weg

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Redaktion Im Einsatz für die Lokalausgabe Bad Mergentheim

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1