AdUnit Billboard
IHK Heilbronn-Franken - Unkelbach legt Amt nieder

Vizepräsidentin Kirsten Hirschmann übernimmt

Von 
ikh/Bild: Palmert
Lesedauer: 

Heilbronn-Franken. Harald Unkelbach legt auf Anraten seiner Ärzte aus gesundheitlichen Gründen sein Amt als Präsident der Industrie- und Handelskammer (IHK) Heilbronn-Franken mit sofortiger Wirkung nieder, heißt es in einer Pressemitteilung der IHK.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Unkelbach werde sein Mandat als Mitglied der Vollversammlung weiterhin ausüben. Präsidium und Hauptgeschäftsführung dankten ihm für die fast neunjährige vertrauensvolle Zusammenarbeit, sein herausragendes Engagement sowie seinen Weitblick als IHK-Präsident zum Wohle der Wirtschaft in der Region Heilbronn-Franken.

© Werner Palmert

Bis zu einer Neuwahl steht die amtsälteste Vizepräsidentin Kirsten Hirschmann (Bild) als kommissarische Präsidentin dann an der ehrenamtlichen Spitze der Industrie- und Handelskammer Heilbronn-Franken.

Die Wahl für das Präsidentenamt findet voraussichtlich in der Sitzung der IHK-Vollversammlung statt, die am 8. Dezember vorgesehen ist. ikh/Bild: Palmert

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1