Unfall bei Eisglätte

Von 
Sabine Holroyd
Lesedauer: 

Neuenstadt. Mit dem Rettungswagen wurde ein 36-Jähriger nach einem Unfall heute Morgen auf der A 81 in ein Krankenhaus gebracht. Der Mann war mit einem Mercedes Sprinter gegen 3.30 Uhr von Würzburg in Richtung Stuttgart unterwegs, als er kurz nach der Anschlussstelle Neuenstadt am Kocher auf der eisigen Straße die Kontrolle über seinen Wagen verlor. Der Sprinter kam nach rechts ab und prallte dort mehrfach gegen die Betonleitwand, bevor er nach knapp 200 Metern zum Stehen kam. Der Fahrer wurde bei dem Unfall verletzt.

Mehr zum Thema

Link Alle Meldungen im Newsticker Odenwald-Tauber

Mehr erfahren

Redaktion Im Einsatz für die Lokalausgabe Tauberbischofsheim