AdUnit Billboard
Hoher Betrugsschaden

Senioren fallen auf „Polizisten“ herein

Lesedauer: 

Heilbronn. Hoher Betrugsschaden entstand in Heilbronn durch falsche Polizeibeamte. Ein 94-jähriger Mann und eine 85 Jahre alte Frau wurden am Donnerstag von Unbekannten angerufen und unter Vorspiegelung falscher Tatsachen dazu gebracht Geld und Wertsachen an die Betrüger auszuhändigen, so .

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die Täter erzählten dem Senior, dass eine Verwandte einen Unfall gehabt habe und er jetzt Kaution für sie bezahlen müsste.

Der 85-Jährigen gaukelten die Unbekannten vor, dass es in der Nachbarschaft einen Raub gegeben habe und ihr Name auf einer Liste mit möglichen weiteren Opfern gestanden habe.

Beide übergaben daraufhin nach längeren Telefongesprächen Bargeld und Wertgegenstände im fünfstelligen Eurobereich an die unbekannten Täter.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1