AdUnit Billboard
Verdacht auf Totschlag

Säugling in Wohnung in Neckarsulm tot aufgefunden

Von 
Harald Fingerhut
Lesedauer: 

Neckarsulm. Wegen des Verdachts des Totschlags ermitteln Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei Heilbronn aktuell gegen eine 17-Jährige, nachdem am Samstag, 4. August, in einer Wohnung in Neckarsulm ein Säugling tot aufgefunden wurde. Polizisten begaben sich nach einem Hinweis gegen 22.45 Uhr in die Wohnung, wo die Beamten den leblosen Körper eines Neugeborenen fanden. Ein eintreffender Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen. Die Obduktion ergab, dass der Säugling lebend zur Welt kam und vermutlich erstickt ist. Die Ermittlungen dauern an.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

 

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Odenwald-Tauber

Mehr erfahren

Redaktion Stellvertretender Deskchef

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1