AdUnit Billboard
Zeugen informierten Polizei - 33-Jähriger torkelte auf Baumarkt-Parkplatz zu seinem Auto und konsumierte darin weiter Alkohol

Mann trinkt Wein am Steuer und fährt gegen Baum

Lesedauer: 

Heilbronn. Nachdem ein 33-Jähriger am Donnerstagabend am Steuer seines geparkten Pkw Weißwein aus einem Getränkekarton konsumiert hatte, startete er den Motor und fuhr auf dem Kundenparkplatz eines Heilbronner Baumarkts frontal gegen einen Baum.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Der Mann befand sich gegen 18.30 Uhr auf der Parkfläche in der Etzelstraße und begab sich nach Zeugenaussagen torkelnd zu seinem BMW. Auf dem Fahrersitz trank er von dem Wein und setzte dann das Auto in Bewegung.

Beim Umparken kam es dann zur Kollision mit dem Baum. Als die herbeigerufene Streifenwagenbesatzung eintraf, saß der 33-Jährige bei laufendem Motor in seinem Fahrzeug. Daraufhin forderten ihn die Polizeibeamten auf, den Motor auszuschalten und den BMW zu verlassen.

Das Auto hatte mehrere frische Unfallbeschädigungen.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Der Mann musste die Beamten für eine Blutentnahme mit in ein Krankenhaus begleiten und kann nun mit einer Anzeige rechnen.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1