Mit Auto überschlagen

Hoher Sachschaden nach Unfall in Mulfingen

Von 
Fabian Greulich
Lesedauer: 
© dpa

Mulfingen. 10.000 Euro Schaden entstanden am Mittwochnachmittag bei Mulfingen, als sich ein 29-Jähriger mit seinem VW Polo überschlug. Dies teilte die Polizei Heilbronn mit. Der Mann befuhr gegen 16 Uhr die Landesstraße 1022 in Richtung Jagstberg, als er vermutlich aufgrund von Schneeglätte nach rechts von der Fahrbahn abkam. Dort überschlug sich das
Fahrzeug in einem anliegenden Feld. An diesem entstand Flurschaden. Der 29-Jährige blieb unverletzt.

Redaktion FN-Chefredakteur

Mehr zum Thema

Alle Meldungen im Newsticker Odenwald-Tauber

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Ladung frischer Asphalt landete in der Böschung Lkw-Anhänger überschlug sich bei Boxberg

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Drei Schwerverletzte Schwerer Unfall auf A 3

Veröffentlicht
Mehr erfahren