Kleinkind leicht verletzt

Dreijähriger in Heilbronn von Auto erfasst

Von 
pol
Lesedauer: 
© dpa

Heilbronn. Ein Dreijähriger wurde am Samstagmittag in Heilbronn von einem Auto erfasst und leicht verletzt. Dies teilte die Polizei am Montag mit. Der kleine Junge war gegen 15.30 Uhr hinter einem geparkten Fahrzeug hervor auf die Fahrbahn der Goethestraße gelaufen. Ein 57-jähriger Mercedes-Fahrer nahm das Kind vermutlich zu spät wahr und konnte einen Zusammenstoß nicht verhindert. Der Dreijährige musste im Anschluss in einem Krankenhaus behandelt werden. Sachschaden entstand nicht.

Mehr zum Thema

Alle Meldungen im Newsticker Odenwald-Tauber

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Personalie Frank Spitzmüller wird neuer Polizeipräsident

Veröffentlicht
Mehr erfahren