Podiumsdiskussion - Teilnehmer beschäftigten sich mit der digitalen Zukunft der Region

"Die Wirtschaft braucht das schnelle Internet"

Von 
Werner Palmert
Lesedauer: 

Die Zeit eilt: Professor Dr. Harald Unkelbach, Präsident der Industrie- und Handelskammer, (Zweiter von links) sieht dringenden Handlungsbedarf.

© Palmert

Die rasante Entwicklung durch die Digitalisierung stellt Wirtschaft und Gesellschaft vor große Herausforderungen. Vernetzte und mobile Datenwelten in Echtzeit verändern das Leben und Arbeiten. Grundvoraussetzung ist die Bereitstellung von digitalen Netzen, die exponentiell steigende Datenmengen verarbeiten können.

Die Verfügbarkeit eines leistungsfähigen Datennetzes ist so bereits heute

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

Mehr zum Thema

Arbeitsmarkt Der Region mangelt es an Fachkräften

Veröffentlicht
Mehr erfahren