DAS NACHRICHTENPORTAL

Dienstag, 28.02.2017

Suchformular
 
 

Arena Ilshofen

Große Kulleraugen und Minipli-Frisur

Die größte Alpaka-Schau Europas hat wieder Züchter und Tierfreunde aus ganz Deutschland und Nachbarländern nach Ilshofen gelockt. Eine Preisrichterin aus Australien bewertete die Tiere. Ilshofen. Warum sind diese Alpakas nur so unfassbar süß? Heinz Kuhne-Pfaff weiß es: "Es sind nicht nur die großen… [mehr]

Fahndung

Gold und Bargeld entwendet

Crailsheim. Ein betagtes Ehepaar ist am Samstagnachmittag Opfer eines Trickdiebstahls geworden. Ein etwa dreißig Jahre alter Mann hatte sich als Hausmeister ausgegeben und sich in einem Seniorenwohnheim in Crailsheim Zutritt zu der Wohnung eines 94-jährigen Seniors und seiner 86-Jährigen Ehefrau… [mehr]

Pfade der Stille

Wanderern auf ruhigen Wegen ein Stück Heimat näherbringen

Mulfingen. Gute partnerschaftliche Zusammenarbeit entlang der Jagst über Gemeindegrenzen hinweg demonstrierten die Vertreter der vier Jagsttalkommunen Dörzbach, Krautheim, Mulfingen und Schöntal bei der Übergabe des Förderbescheids für das Projekt "Pfade der Stille" durch den Vorsitzenden des… [mehr]

Modelleisenbahnen

Alles, was der Liebhaber braucht

Roßfeld. Bereits zum siebten Mal veranstaltet der Modelleisenbahnclub Crailsheim am Sonntag seine Frühjahrsbörse. In der Festhalle in Roßfeld werden am Sonntag, 5. März, von 11 bis 16 Uhr viele überregionale Anbieter mit allem aufwarten, was Bahnliebhaber für den Modelleisenbahnbau brauchen. Die… [mehr]

Kulturkneipe

Extreme Spielfreude

Gaildorf. Die "First Class Blues Band" kommt am Samstag, 4. März, um 20 Uhr, in die Kulturkneipe "Häberlen" nach Gaildorf. Wer sich "First Class Blues Band" nennt, legt die Messlatte hoch. Für die fünf Vollblutmusiker ist dies kein Problem: Jeder für sich eine feste Größe der deutschen Bluesszene… [mehr]

Geschichte zum Anfassen

Baden war im Mittelalter kein Luxus

Schröpfen war im Mittelalter eine anerkannte Heilmethode. Im Crailsheimer Stadtmuseum im Spital kann man davon auch jetzt noch einen Eindruck gewinnen. Crailsheim. Geschröpft", der Begriff klingt grässlich. Er bedeutet heute "ausgebeutet", und das will niemand sein. Im Mittelalter war das anders… [mehr]

Alkoholisierter Fahrer

Gegen Mauer und Bäume

Krautheim. Eine Schwer- und einen Leichtverletzten sowie ein Sachschaden in Höhe von rund 6000 Euro waren die Bilanz eines Verkehrsunfalls auf der L515 zwischen Oberdorf und Ballenberg bei Krautheim. Am Sonntag gegen 5.15 Uhr befuhr ein 46-Jähriger mit seinem 3er-BMW die Straße von Oberndorf in… [mehr]

Rätselhaft

Hydrauliköl verseucht Erdreich

Forchtenberg. Einen Sachschaden in Höhe von rund 7500 Euro richtete ein bislang unbekannter Täter zwischen Donnerstag und Freitag in Forchtenberg an. In der Zeit von 16.30 und 8 Uhr gelang es dem Täter, die Fahrertüre eines im Bächbergklingerweg abgestellten Baggers zu öffnen und das Fahrzeug dann… [mehr]

Talk im Alma-Würth-Saal

Der Schüchterne und der Lässig-Lockere

Muntere Plauderer im Alma-Würth-Saal in Gaisbach: Die Schauspieler Joachim Król und Peter Lohmeyer schwelgen mit Moderatorin Bernadette Schoog unterhaltsam in Erinnerungen. Gaisbach. Der Abend erinnert an ein vergnügliches Klassentreffen. Auf dem Podium im ausgebuchten Alma-Würth-Saal in Gaisbach… [mehr]

Falscher Mordvorwurf gegen Bruder

Heimtückische Zyanidvergiftung einfach erfunden

Schwäbisch Hall. November 2015: Nach dem Tod ihres Vaters im Haller Diakonie-Krankenhaus äußern die beiden Töchter des Vaters einen schrecklichen Verdacht: Ein älterer Bruder könne den Vater mit Zyanid vergiftet haben. Sie verlangen eine Obduktion. Das Ergebnis der Leichenöffnung: Es findet sich… [mehr]

Gewässerschau

Seltenen und geschützten Steinkrebsen auf der Spur

Hohenlohe. Das Umwelt- und Baurechtsamt des Landratsamtes Hohenlohekreis veranstaltete vor kurzem in Zusammenarbeit mit der WBW Fortbildungsgesellschaft für Gewässerentwicklung in Künzelsau-Kocherstetten einen Gewässernachbarschaftstag. Rund dreißig Teilnehmer aus Kommunen, Regierungspräsidium und… [mehr]

Schrozberger Molkerei

Zwei Preise auf der „BioFach“

Schrozberg. Jedes Jahr krönen Besucher der "BioFach" Nürnberg ihre Lieblingsprodukte unter den Neuerscheinungen. Heuer galt es, unter rund 750 Produkten in sieben Kategorien die Gewinner zu wählen. Die Molkerei Schrozberg räumte am gleich zweimal ab: Der "Cappuccino to go", hergestellt in… [mehr]

Historische Stadtführung

Unterwegs mit Margarethe Brenz

Schwäbisch hall. Eine Stadtführerin im historischen Gewand nimmt am Sonntag, 5. März, um 14 Uhr mit in die Zeit der Reformation. Margarethe Brenz wird in eine für die Neuzeit aufgeschlossene Familie hineingeboren. Nach einer 13-jährigen Ehe mit einem ehrwürdigen Ratsherr wird sie Witwe und zu ihrem… [mehr]

Vorfahrt missachtet

Motorradfahrer tödlich verletzt

Ilshofen. Ein 23-jähriger Mercedes-Lenker befuhr am Donnerstagabend gegen 19.30 Uhr die Kreisstraße 2668 aus Richtung Oberaspach kommend und wollte an der Einmündung zur Landesstraße 2218 nach links in Richtung Wolpertshausen (Landkreis Schwäbisch Hall) einbiegen. Hierbei übersah er einen in… [mehr]

Hohenlohe Zentralarchiv

Mitarbeiter helfen beim Entziffern

Neuenstein. Das Hohenlohe-Zentralarchiv Neuenstein bietet am Donnerstag, 2. März, von 16.30 bis 18.30 Uhr wieder einen Beratungsservice an: Die Mitarbeiter des Archivs stehen an zwei Stunden bereit, um alle Interessierten über das normale Maß hinaus bei der Suche nach Informationen, beim Entziffern… [mehr]

Nahverkehr

Suche nach grenzübergreifender Lösung

Länderübergreifender Dialog zur Bahnverbindung von Stuttgart nach Nürnberg: Eine Verlängerung der S-Bahn-Linie soll geprüft werden. Schnelldorf. Eine Abordnung Schnelldorfer Bürger brachte im Rahmen einer Informationsveranstaltung zur S-Bahn-Verlängerung nach Dombühl in der dortigen Mehrzweckhalle… [mehr]

Stadtrat Aub

Jawort jetzt auch im Spitalmuseum

Aub. Heiraten im Spitalmuseum - nach - einem Beschluss des Auber Stadtrates aus einer vorangegangenen Sitzung soll es künftig auch möglich sein, dass Brautpaare außerhalb des Standesamtes den Bund fürs Leben schließen. Danach können Ehen künftig auch in der Spitalkirche oder im Veranstaltungsraum… [mehr]

Diskussion

Rat will ausführliche Aufzeichnungen

Aub. Mit dem Wunsch, die Protokollführung über die Sitzungen des Gremiums künftig zu vereinfachen und nur noch Beschlussprotokolle zu führen, konnte die Verwaltungsgemeinschaft (VG) Aub den Auber Stadtrat nicht überzeugen. Bisher ist bei den Sitzungen des Stadtrates immer eine Protokollantin… [mehr]

Treffpunkt

Kleiner Laden und Café plus Reparaturwerkstatt

Blaufelden. Im ehemaligen evangelischen Kindergarten soll ein inklusives Begegnungsangebot entstehen, das offen ist für alle: Verkaufsladen, Café und Werkstatt. In Gaildorf heißt es "Diakonielädle", in Schwäbisch Hall "Brenzlädle", in Langenburg "Brauchbar" und in Gerabronn "Offenbar" - und jetzt… [mehr]

Haller Anlagencafé

Roh, schmutzig, pulsierend

Schwäbisch Hall. Das Anlagencafé präsentiert "One Man Bluez" aus Italien live im Anlagencafé - am Samstag, 25. März, 21 Uhr Roh, schmutzig, pulsierend und aufs Wesentliche reduziert: Das italienische Trio "One Man Bluez" wandelt auf den Spuren von Muddy Waters und John Lee Hooker. Die Band um… [mehr]

Fastnachtsumzug

Party auf dem Marktplatz

Aub. "Schluss mit Siesta, wir feiern Fiesta - am Strande der Gollach - Olé": Unter diesem Motto steht der Auber Fastnachtszug. Der startet am Fastnachtsdienstag um 14.10 Uhr in der Uffenheimer Straße. Die Motivwagen und Fußgruppen formieren sich dort wie im vergangen Jahr zum närrischen Umzug durch… [mehr]

Auber Gemeinderat

Mehrbedarf kontra Leerstände

Aub. Bürgermeister Robert Melber stellte dem Auber Stadtrat die Innenentwicklungsstrategie des Integrierten ländlichen Entwicklungskonzeptes ILEK für die beteiligten Gemeinden des südlichen Landkreises Würzburg vor. Insgesamt 14 Städte und Gemeinden der Region hatten die Studie in Auftrag gegeben. [mehr]

Haushalt in Blaufelden verabschiedet

Umsicht, Weitsicht und viel Vorsicht

Die Gemeinde Blaufelden macht wieder etwas mehr Schulden, um Investitionen zu stemmen. Priorität hat aber auch die Konsolidierung. Blaufelden. Die "Marschrichtung" des Haushaltes, wie Bürgermeisterin Petra Weber das formuliert, ist klar: "Konsolidierung". Der Begriff der Konsolidierung ist… [mehr]

Arena Ilshofen

Weich und flauschig auf hohem Niveau

Ilshofen. Bereits zum siebten Mal werden auf der größten Alpakaschau Deutschlands über 400 Alpakas hautnah in verschiedenen Wettbewerben zu sehen sein. Zudem ein Markt mit Alpakaprodukten, sowie eine Sonderausstellung über die Kartoffeln und vieles mehr. "Das Tier- und Einkaufserlebnis für die… [mehr]

Hohenloher Kunstverein

Skulptur und Malerei im Dialog über Grundfragen

Crailsheim. Der Hohenloher Kunstverein eröffnet am Freitag, 3. März um 19 Uhr im Stadtmuseum im Spital in Crailsheim eine Ausstellung mit Arbeiten von Gerda Bier und Thomas Achter. Der Titel der Schau lautet: "Skulptur und Malerei im Dialog.". Zur Eröffnung spricht die Kunsthistorikerin Ursula… [mehr]

Reichsstadthalle

Hommage an Peter Alexander

RothenburG. "Servus Peter - Eine Hommage an Peter Alexander" - das "Heile Welt"-Musical gibt es am Dienstag, 21. März, um 19 Uhr in der Reichsstadthalle in Rothenburg ob der Tauber zu sehen und vor allem zu hören. Bekannte Lieder wie "Ich zähle täglich meine Sorgen" oder "Ich will keine Schokolade… [mehr]

Schwäbisch Hall

Karneval einmal ganz anders

Schwäbisch Hall. Warum in die Ferne schweifen, wenn der Karneval am Kocher fast genauso schön ist wie das weltweit berühmteste Karneval-Event an der Lagune. Zum 20. Mal feierte Schwäbisch Hall sein von den Venezianern inspiriertes Fest. Karneval, so ganz anders als üblich, ohne laute Musik, Alkohol… [mehr]

Kabarett

Gerd Kannegieser packt aus

Gaildorf. "Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erleben." Eine simple Wahrheit, wie sehr sie auch für Gerd Kannegieser gilt, gerade weil er diese Reise gar nicht erst antreten wollte, wird er uns das unberechenbare Klischee aus dem Pfälzer Wald wortgewaltig erzählen. [mehr]

Von der Straße abgekommen

Ungefähr 15 000 Euro Sachschaden verursacht

Wallhausen. Alleinbeteiligt kam eine 41-jährige Fahrerin eines VW Golf am Montag um 21 Uhr von der Straße ab und landete letztendlich fünf Meter unterhalb der Straße in einem Acker. Die 41-Jährige befuhr die B290 von Wallhausen in Richtung Rot am See. Am Ausgang einer leichten Linkskurve kam sie… [mehr]

Polizeibericht

Polizeiauto gerammt

Bretzfeld. Am frühen Freitagmorgen fiel einer Streife des Verkehrskommissariats Walldorf gegen 4 Uhr auf der B 6, Tankanlage Kraichgau, ein BMW 640 Coupe auf. Das Fahrzeug fuhr anschließend auf der A 6 weiter in Richtung Nürnberg. Im Bereich der Anschlussstelle Bretzfeld wollten zwei… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in Hohenlohe-Franken

Künzelsau - Prognose für 12 Uhr

Das Wetter am 28.2.2017 in Künzelsau: bedeckt
MIN. 4°
MAX. 9°
 

 

Serie „Grenzgänger“

Grünes Idyll mit tierischen Freunden

Oberstetten. Plötzlich weitet sich das Tal etwas: Ein Idyll im Grünen, eine Handvoll Pferde grast auf einer Koppel. Für die Tiere sorgt Karlheinz Steeb. [mehr]

Einbrüche

Mit brachialer Gewalt

Stimpfach. Wohl schon in der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurden in Stimpfach verschiedene Einbrüche begangen: Im Einmündungsbereich der Straße Richtung Hörbühl und dem Gewann Weiherbrunnen wurde die Türe zu einer Gartenhütte aufgebrochen. Der Täter durchsuchte die Hütte, entwendete aber wohl… [mehr]

theater tri-bühne

Ein Winter unterm Tisch

Mutet die Geschichte, nicht zuletzt optisch, reichlich skurril an, so hat sie doch, bei allem märchenhaften Charakter, auch einen realistischen Kern und enthält eine politisch-humanitäre Botschaft, die auch nach über 20 Jahren, angesichts von Fremdenfeindlichkeit, noch hörenswert ist. "L'hiver sous… [mehr]

Zwillingsfestivals

Ausverkauf bald zu erwarten

Mit 45 Neuverpflichtungen biegen Rock im Park und Rock am Ring in die Zielgerade ein. Angeführt von Britpop-Legende Liam Gallagher und den Kanadischen Punk-Heroen Sum 41, sind Acts wie die Donots, Simple Plan, Jake Bugg, Crystal Fighters, Rival Sons, Gojira, Dat Adam, Machine Gun Kelly, Clutch… [mehr]

Hier hat der Leser das Wort

Märchen vom menschengemachten Klimawandel in die Welt gesetzt

Kein vernünftiger Mensch bezweifelt, dass sich unser Klima ändert. Seit der letzten Eiszeit vor gut 10 000 Jahren hatten wir ein dutzend Mal abwechselnd Warm- und Kaltzeiten, die Temperaturen schwankten etwa um drei Grad Celsius. Zuletzt hatten wir die "kleine Eiszeit", begleitet von Missernten… [mehr]

Leserbrief

„Frauenfreundliche Bundeswehr“

Die Bundeswehr. Eigentlich sollten diese tapferen Männer und Frauen unser Land in ernsten Situationen beschützten, doch was ich in letzter Zeit aus der Zeitung entnehmen konnte, macht mich einfach nur sauer. Wie kann es sein, dass unsere "Elite-Soldaten" sich so verhalten? [mehr]

Marken

Capri-Sun erntet Spott

Mannheim. Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen - das alte Sprichwort behält auch im Zeitalter der sozialen Medien seine Gültigkeit. Nachdem die Eppelheimer SiSi-Werke vergangene Woche das Aus für ihren Markennamen Capri-Sonne und die Umbenennung in Capri-Sun verkündet hatten… [mehr]

Kontakt zu den Redaktionen

 
 

DAS NACHRICHTENPORTAL