DAS NACHRICHTENPORTAL

Sonntag, 19.02.2017

Suchformular
 
 

Ortstermin

„Sieht ja super aus bei Ihnen“

Vertreter des Regierungs-präsidiums, des Landratsamts und Bürgermeister Harsch treffen sich zur Besprechung. Braunsbach. Es ist fast, als würden sich alte Freunde treffen: Kurz bevor Regierungspräsident Wolfgang Reimer am Braunsbacher Rathaus ankommt, plaudern Dr. Kurt Mezger und Michael Knaus über… [mehr]

Immoblienaffäre

Fraktionen wollen Verkauf anullieren

Schwäbisch Hall. Von einem vermurksten Verfahren war die Rede, von einem verschleierten Geschäft. Mit deutlicher Mehrheit von 25 zu sieben stimmte der Gemeinderat in der vergangenen Woche für die Rückabwicklung des umstrittenen Verkaufs des Hauses Sonnengarten an die Gattin des Haller… [mehr]

Biofach Nürnberg

Hohenlohe beispielhaft

Schwäbisch Hall. Der baden-württembergische Landwirtschaftsminister zu Besuch beim größten Bio-Fleisch-Vermarkter des Landes: Auf seinem Rundgang über die Messe Biofach in Nürnberg hat sich Peter Hauk mit Rudolf Bühler, Gründer der Bäuerlichen Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall (BESH… [mehr]

Aktionsprogramm Jagst

Dem Patienten geht’s langsam besser

Das Regierungspräsidium präsentierte in Kirchberg den aktuellen Sachstand des Jagst-Aktionsprogramms. Die Diskussion wurde vom Thema Kormoran bestimmt. Kirchberg. Patient - dieses Wort kam Umweltminister Franz Untersteller beim Gedanken an die Jagst im August 2016 bei einem Vororttermin über die… [mehr]

Pianoforte am Park

Voller Lebenslust und feiner Ironie

Bartenstein. Die kälteste Zeit des Jahres, womöglich getrübt durch ein bisschen Winterblues, ist beinahe überstanden. Das Wort Blues leitet sich von der englischen Redewendung "I feel blue" (ich bin deprimiert) ab. Der Blues war Unterhaltungsmusik der Farbigen. Die Texte drehen sich um unerwiderte… [mehr]

Städtischer Musiksaal

Reformation im Spiegel von Dürers Kunst

Rothenburg. Zum Abschluss der Vortragsreihe der Rothenburger Diskurse im Winterhalbjahr geht es noch einmal um das Thema Reformation und um den wohl berühmtesten fränkischen Künstler - Albrecht Dürer. In einem Vortrag am 24. Februar um 18 Uhr im Städtischen Musiksaal in Rothenburg untersucht der… [mehr]

Konzert im „Feuchters“

Mit „Praxis“ kommt eine echte Kultband

Bovenzenweiler. Start in die musikalische Frühjahrssaison mit der bekannten Band "Praxis": Am Freitag, 24. Februar ist die Hohenloher Kultband bei den "Feuchters" in Bovenzenweiler zu gast. Bis zum 1. Mai kommen insgesamt sieben Bands zu den Feuchters. Die Palette ist dabei breit angelegt von… [mehr]

Vollsperrung bis 30. Juni

Fahrbahn wird verbreitert

Künzelsau. Die Landesstraße L1051 wird zwischen Kemmeten und der B19 bei Gaisbach saniert und ab dem 27. Februar bis voraussichtlich 30. Juni für den Gesamtverkehr gesperrt. Die überörtliche Umleitung erfolgt ab Kirchensall über die K 2370 nach Mangoldsall und weiter über die L 1036 und der B 19… [mehr]

Heimvolkshochschule

Wertschätzend kommunizieren

Hohebuch. "Willst Du recht haben oder glücklich sein?" ist eine zentrale Frage der von Dr. Marshall Rosenberg entwickelten wertschätzenden Kommunikation und es folgt die schlichte Feststellung "beides geht nicht." Kern einer gelungenen Kommunikation sind die Bedürfnisse jedes Menschen, denn jedes… [mehr]

Verkehrssicherheit

Behörden planen keine Tempolimits

Die Kreisstraße zwischen Crailsheim und dem östlich gelegenen Ort Goldbach gilt als sehr gefährlich. Hier gibt es deshalb vermehrt Geschwindigkeitskontrollen. Crailsheim. Zwei schwere Unfälle gab es gleich zu Jahresbeginn auf der Strecke zwischen Crailsheim und Goldbach. Einer endete tödlich, einer… [mehr]

Landwirtschaft

Kleinbauern aus aller Welt tagen

Schwäbisch hall. Die bäuerliche Landwirtschaft ernährt den Großteil der Menschheit. Dennoch wird sie immer mehr von der Food- und Agrarindustrie verdrängt. Nun treffen sich auf Einladung der Stiftung Haus der Bauern, Schwäbisch Hall/Bäuerlichen Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall Bauernvertreter… [mehr]

Fasching

Narren können auch kurzfristig teilnehmen

Tauberrettersheim. Ausgelassene Stimmung und gut gelaunte Jecken sind auch bei der elften Auflage des Ratterschmer Faschingsumzugs garantiert. Gestartet wird am kommenden Sonntag, 19. Februar, um 13.30 Uhr am Festplatz. Der Gaudiwurm mit über zwanzig Motivwägen und Fußgruppen sowie rund 400… [mehr]

Mittelaltermarkt

Ganz großes Spektakel

Kirchberg. Stadtfeiertag mit Mittelaltermarkt: Am 25. und 26. Februar wird in Kirchberg an der Jagst die Zeit zurückgedreht. Die Stadt lässt bereits zum zehnten Mal das Mittelalter lebendig werden. Am Samstag gibt es althergebracht Vieh- und Mostprämierung mit Kuttelessen. Außerdem zeigen die… [mehr]

Evangelische Kirche

Ein Kulturgut von höchstem Rang

Der Stadtarchivar will die Bibliothek des Reformators Adam-Weiß sichten und sichern lassen. Zum Symposium über den Johannesaltar erscheint ein Tagungsband. Crailsheim. Von Adam Weiß, dem Reformator Crailsheims, gibt es kein Bild. Auch sonst ist wenig von ihm bekannt. Eines allerdings hat sich in… [mehr]

Haller Freilichtspiele

Zwei Jungstars für eine frische „Maria“

Schwäbisch Hall. Knapp vier Monate vor der Premiere am 1. Juli hat Freilichtspiele-Intendant Christian Doll die Besetzung der beiden jungen Hauptrollen in der Musiktheaterproduktion auf der Großen Treppe vor St. Michael bekanntgegeben. Jeannine Michèle Wacker und Manuel Mairhofer übernehmen die… [mehr]

Im Landratsamt

Auch Krautheimer Patienten ermordet

Künzelsau. Am kommenden Montag, eröffnet Landrat Matthias Neth die Wanderausstellung "Krankenmord im Nationalsozialismus - Grafeneck 1940" im Foyer des Landratsamts Künzelsau um 18.30 Uhr. Die Ausstellung kann vom 21. Februar bis 30. März frei besucht werden. Thematisiert werden die "Euthanasie… [mehr]

Bürgermeisterwahl

Vier Bewerber gehen ins Rennen

Gerabronn. Die Bewerbungsfrist in Gerabronn ist abgelaufen: Der Gemeindewahlausschuss lässt alle Kandidaten für die Bürgermeisterwahl zu. Somit stellen sich am Sonntag, 12. März, folgende vier Kandidaten zur Wahl: der Soldat Jochen Frey (48) aus Gerabronn, der Einzelhandelskaufmann Tassilo Frank… [mehr]

Kabarett

Christian Springer in Crailsheim

Crailsheim. Kabarett mit Christian Springer gibt es am Samstag, 25. Februar, unter dem Motto "Trotzdem" ab 20.30 Uhr im Rathaussaal Crailsheim. Die Welt ist schlimm. Aber die Antwort von Christian Springer darauf lautet: Trotzdem! "Trotzdem" heißt weitermachen, nicht aufgeben und sich nicht den… [mehr]

Röttinger Jungweinprobe

Die edlen Tropfen genossen

Röttingen. Während der meiste Wein des Jahrgangs 2016 noch in den Schatzkammern der Winzer reift, bot der Röttinger Winzerverein bei seiner 18. Jungweinprobe erste Kostenproben. Zur Verkostung kamen insgesamt sechs Weißweine sowie sechs etwas gereiftere Rotweine des Jahrgangs 2015 der sechs… [mehr]

Kulturstiftung Hohenlohe

Manch musikalisches Gewächs wird in nächster Zeit gepflanzt

Hohenlohekreis. Bevor die Blütezeit des Klatschmohns in Hohenlohe die neue Zeitrechnung des Kultursommers einläutet, pflanzt die Kulturstiftung Hohenlohe bereits im Frühjahr so manches musikalisches Gewächs. Am 1. April findet der Festabend der Kulturstiftung Hohenlohe statt, der das Motto "Puls… [mehr]

Weltgästeführertag

Führungen

Rothenburg. 2017 wird der Verein Rothenburger Gästeführer zum neunten Mal am Weltgästeführertag teilnehmen. Das deutschlandweite Thema lautet: ""Reform - Zeit für Veränderungen". Am Samstag, 18. Februar, warten die Gästeführer mit einer Überraschung vor der St. Jakobskirche beim Eingang. Nach einer… [mehr]

Bei Kontrolle

Polizeibeamter schwer verletzt

Kirchberg. Ein schwarzer BMW X4 mit Münchner Kennzeichen befuhr am Sonntag um 18.20 Uhr die L 1040 von Crailsheim in Richtung Autobahnanschlussstelle Kirchberg. Nachdem das Fahrzeug mehrfach durch seine Fahrweise und Nötigung im Straßenverkehr aufgefallen war, sollte der Fahrzeugführer durch einen… [mehr]

Donnerstag, 16. Februar

Stadtrat tagt

Röttingen. Eine Sitzung des Stadtrats Röttingen findet statt am Donnerstag, 16. Februar, um 19.30 Uhr im ersten Obergeschoss der Zehntscheune Burg Brattenstein. Nachfolgend ein Blick auf die Tagesordnung: Verabschiedung und Vereidigung Feldgeschworene; Ableitung Grundwasser im Bereich des Friedhofs… [mehr]

Dörzbacher Pferdemarkt

Närrisch, politisch und fast ohne Ende

Dörzbach. Super Mario von der KLJB Altkrautheim setzte den Schlusspunkt und brachte nach gut eineinhalb Stunden Umzug das Highlight des Dörzbacher Pferdemarkts auf den Punkt. Die Zuschauer erlebten einen Mega-Gaudiwurm. Die Gruppen, die bester Laune durch die Straßen zogen, punkteten nicht nur mit… [mehr]

AJC-Muswiesencafe

12 000 Euro fließen nach Indien und nach Südtirol

Rot am See. 12 000 Euro - das ist der Betrag, der im Herbst im AJC-Kaffeezelt auf der Muswiese erwirtschaftet wurde. Der Erlös fließt jetzt je zur Hälfte zum ERF nach Südtirol und in ein Kinderheim nach Indien. Das Kaffeezelt der Aktiven Jungen Christen (AJC) auf der Muswiese ist eine Institution… [mehr]

Auf der A 7 bei Neusitz

70 000 Euro Sachschaden

Neusitz. Drei leichtverletzte Fahrzeuginsassen und rund 70 000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitag auf der A  7 auf Höhe der Anschlussstelle Rothenburg ereignete. Ein 33-jähriger Autofahrer wollte gegen 7.15 Uhr in Richtung Würzburg auf die Autobahn einfahren… [mehr]

Aggressive Bettler

Aus der Stadt verwiesen

Rothenburg. Bei der Polizei gingen am Donnerstagnachmittag innerhalb kurzer Zeit zahlreiche Anrufe zu aggressiven Bettlern im gesamten Stadtgebiet sowie aus umliegenden Gemeinden ein. Im Zuge personalintensiver Fahndungsmaßnahmen wurden bis zum frühen Abend, auch dank genauer Personenbeschreibungen… [mehr]

Auber Gemeinderat

Künftig doppelte Schlachtzahlen geplant

Um über vom Schlachthof beantragten erhöhten Schlachtzahlen entscheiden zu können, hat sich der Auber Stadtrat fachkundigen Rat eingeholt. Aub. Es war vorab die Frage zu klären, ob die Kläranlage den vermehrten Schmutzwasserzufluss aus dem Schlachthof überhaupt aufnehmen kann. Für das mit der… [mehr]

Mundartliteratur

Kosmos eines hohenlohischen Dorfes

Wallhausen. Lothar Schwandt aus Wallhausen zeichnet mit Mundartgedichten die rasanten Veränderungen in der hohenlohischen Lebenswelt nach. "Aufgelesen und eingesammelt" nannte der Autor Lothar Schwandt sein neues Buch mit Mundartgedichten. Es tut weh, ist aber Fakt: Die Blütezeit der hohenlohischen… [mehr]

Burgberg-Tauber-Gau

Fast 750 Touren durch die Region und in die weite Ferne

Hohenlohe. Pünktlich zu Beginn des neuen Wanderjahrs hat der Burgberg-Tauber-Gau sein Jahresprogramm herausgegeben. Fast 750 Wanderungen werden angeboten. "Selbst der Januar war kein Monat zum Ausruhen", meint Müller, "und im Februar geht es richtig los: Die Crailsheimer Frauen fahren am 14… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in Hohenlohe-Franken

Künzelsau - Prognose für 15 Uhr

Das Wetter am 19.2.2017 in Künzelsau: stark bewölkt
MIN. 0°
MAX. 9°
 

 

Serie „Grenzgänger“

Grünes Idyll mit tierischen Freunden

Oberstetten. Plötzlich weitet sich das Tal etwas: Ein Idyll im Grünen, eine Handvoll Pferde grast auf einer Koppel. Für die Tiere sorgt Karlheinz Steeb. [mehr]

Einbrüche

Mit brachialer Gewalt

Stimpfach. Wohl schon in der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurden in Stimpfach verschiedene Einbrüche begangen: Im Einmündungsbereich der Straße Richtung Hörbühl und dem Gewann Weiherbrunnen wurde die Türe zu einer Gartenhütte aufgebrochen. Der Täter durchsuchte die Hütte, entwendete aber wohl… [mehr]

9. Festival Tanz Heilbronn

Bewegende Tage

"Nach jeder Vorstellung habe ich meine Klamotten ausgewrungen und den Schweiß in Flaschen gefüllt. Zwanzig Liter in zwanzig Jahren!", bilanziert eine Tänzerin ihr Leben. Die Szene stammt aus dem Stück "Water between three hands" der Kompanie Dance on. Das Berliner Ensemble besteht aus sechs Tänzern… [mehr]

Im Gespräch

Polaroid-Momente geben den Songs Tiefe

Philipp Poisel veröffentlicht sieben Jahre nach Erscheinen seines zweiten Solo-Albums gestern sein neues Album "Mein Amerika". Im Rahmen der Lieder im Schloss-Konzertreihe wird Philipp Poisel am 30. Juni ab 20 Uhr auf dem Schlosshof in Bad Mergentheim auftreten und sicherlich einige der neuen Songs… [mehr]

Hier hat der Leser das Wort

Märchen vom menschengemachten Klimawandel in die Welt gesetzt

Kein vernünftiger Mensch bezweifelt, dass sich unser Klima ändert. Seit der letzten Eiszeit vor gut 10 000 Jahren hatten wir ein dutzend Mal abwechselnd Warm- und Kaltzeiten, die Temperaturen schwankten etwa um drei Grad Celsius. Zuletzt hatten wir die "kleine Eiszeit", begleitet von Missernten… [mehr]

Leserbrief

Vorgehensweise in der Kirchstraße Königshofen ist ein echter Vertrauensbruch

Verkehrsberuhigung steigert Lebensqualität: Das war eine Überschrift in den "Fränkischen Nachrichten" bei der Berichterstattung anlässlich der offiziellen Übergabe der sanierten Kirchstraße im Juli 2000 während der Amtszeit von Bürgermeister Otmar Heirich. Er stellte dabei ausdrücklich das Schritt… [mehr]

Landmaschinen

John Deere in Lauerstellung

Erste Anzeichen für eine leichte Marktbelebung hat der Traktorenhersteller John Deere mit seinem großen Werk in Mannheim ausgemacht. Gleichzeitig wird an einer Verbesserung der Margen gearbeitet. Das kündigte Martwart von Pentz, Europachef von John Deere, an. [mehr]

Kontakt zu den Redaktionen

 
 

DAS NACHRICHTENPORTAL