DAS NACHRICHTENPORTAL

Freitag, 24.03.2017

Suchformular
 
 

Entwicklungsprogramm

1,6 Millionen fließen nach Hohenlohe

Hohenlohekreis. "Die diesjährige Entscheidung zum Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR) gehört mit über 62 Millionen Euro zu den größten seit Beginn dieses Förderprogramms im Jahr 1995. Das ist Rekord. Nicht nur was das Mittelvolumen, sondern auch die Zahl der ins ELR aufgenommenen Projekte… [mehr]

Kompetenzstelle für Energieeffizienz (KEFF) eröffnet

Ressourcen schonen, Wirtschaft stärken

Knapp ein Viertel der verbrauchten Energie in Baden-Württemberg konsumieren Unternehmen. Künzelsau. Je nach Branche nehmen Energieverbrauch und Anteil der in der Produktionskette gebundenen Energie einen wesentlichen Anteil an den Betriebs- und Produktionskosten ein. Energiebilanzen verbessern… [mehr]

Dialektpreis Bayern

Sprachatlas ist beispielhaft

Würzburg. Zum ersten Mal haben Bayerns Kultus- und Heimatminister den Dialektpreis Bayern verliehen. Zu den Ausgezeichneten gehört auch das Unterfränkische Dialektinstitut der Universität Würzburg. Am Montag haben in München Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle und Heimatminister Dr. Markus Söder zum… [mehr]

Polizeibericht

Raser aus dem Verkehr gezogen

Stockstadt. Beamte der Autobahnpolizei zogen in der Nacht auf Mittwoch auf der A 3 bei Stockstadt einen unter Alkoholeinfluss stehenden 44-Jährigen aus dem Kreis Limburg an der Lahn aus dem Verkehr. Der Pkw Mercedes des Mannes war der Autobahnstreife gegen 23.15 Uhr in der A 3-Einhausung bei… [mehr]

Drogen-Prozess

Traum von der Insel endet im Gefängnis

Rücksichtslose Raserei unter Drogen: Das Landgericht Mosbach hat einen 32-Jährigen zu sechs Jahren Haft verurteilt. Er war bei Wertheim vor der Polizei geflüchtet und hatte Menschen gefährdet. Mosbach/Wertheim. Es waren Szenen wie im Krimi: Bei einer wahnwitzigen Fahrt von der Autobahn bis nach… [mehr]

Leserbrief

Wachsamkeit auf höchster Stufe

Im Grundgesetz heißt es im Artikel 1: "Die Würde des Menschen ist unantastbar ...". Würde ist meiner Meinung nach die Summe des Einhaltens und des Beachtens von Ethik und Moral, somit die Bezeichnung für ein soziales, untadeliges Verhalten, das die Grenzen für ein menschenwürdiges Miteinander… [mehr]

Rhein-Main-Neckar

In eigener Sache

Liebe Leserinnen und Leser, steigende Kosten, insbesondere der Mindestlohn in der Zustellung, machen den Tageszeitungen unvermindert zu schaffen. Auch die "Fränkischen Nachrichten" können sich dieser Entwicklung nicht entziehen. Wir wollen Ihnen Ihre Tageszeitung aber auch in Zukunft im bisherigen… [mehr]

SuedLink

Antrag auf Bundesfachplanung bei Netzagentur eingereicht

Odenwald-Tauber. Die Übertragungsnetzbetreiber TenneT und TransnetBW haben am gestrigen Freitag für den ersten Abschnitt von SuedLink den Antrag auf Bundesfachplanung bei der Bundesnetzagentur eingereicht. "Mit dem Einreichen des Antrags bringen wir eines der zentralen Projekte für das Gelingen der… [mehr]

Leserbrief

„Einseitig, primitiv und naiv“

Die "Sprachanalyse" von Frau Kämper kann ich nur als einseitig, primitiv und naiv werten: Sich über mehrere Spalten über ein mehrdeutiges "wieder" und die Verwendung des "Deutschen" auszulassen, zeigt die Wirklichkeitsferne des Beitrags. Eine Analyse, die sich ausschließlich mit Argumenten für eine… [mehr]

Rhein-Main-Neckar

Flinke Fischjäger

Fränky über sein Lieblingstier, den Fischotter [mehr]

Rhein-Main-Neckar

Juckreiz ist ansteckend

Fränky berichtet über besonderes Phänomen [mehr]

Auf der A 3

Gleich zwei Auffahrunfälle

Marktheidenfeld. Ein Auffahrunfall mit drei beteiligten Personenwagen ereignete sich am Samstag gegen 9.40 Uhr auf der A 3, Fahrtrichtung Würzburg, etwa auf Höhe der Anschlussstelle Marktheidenfeld. Verletzt wurde niemand. An den Autos entstand ein Sachschaden von insgesamt rund 9000 Euro. [mehr]

MdB Alois Gerig

Region in Planungen einbeziehen

Odenwald-Tauber. Die Stromtrasse "SuedLink" nimmt konkrete Formen an: In Berlin stellten die Übertragungsnetzbetreiber TenneT und TransnetBW am Dienstag einen weiter eingegrenzten Vorschlag für einen möglichen Trassenverlauf vor (wir berichteten). Sollte der Vorschlag der Netzbetreiber verwirklicht… [mehr]

Rhein-Main-Neckar

Warten auf die schöne Zeit

Fränky freut sich auf den Frühling [mehr]

Drohnen und Roboter im Weinberg

Digitale Technik erreicht Winzer

Veitshöchheim. Handarbeit gehört in den fränkischen Weinbergen zum Alltag. Weil viele Lagen sehr steil sind, haben Maschinen dort kaum eine Chance. Nun aber könnte der Einsatz digitaler Geräte den Winzern die Arbeit erleichtern. Neue "Begleiter" Bayerische Winzer könnten in den Weinbergen bald neue… [mehr]

Agentur für Arbeit

Ermutigung zur Rückkehr

Odenwald-Tauber. Zum Internationalen Frauentag beteiligt sich die Arbeitsagentur Schwäbisch Hall-Tauberbischofsheim am Donnerstag, 9. März, mit einer Telefonaktion. Nach wie vor unterbrechen vor allem Frauen ihre Erwerbstätigkeit, um Kinder zu erziehen oder ihre Angehörigen zu pflegen. Wenn sie… [mehr]

Polizei vermutet Delikt

Mann tot aufgefunden

Niedernhall. Ein 52-Jähriger wurde am Sonntag gegen 14 Uhr tot in seiner Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in Niedernhall aufgefunden, so die Polizei gestern. Aufgrund der Auffindesituation und der Verletzungen geht die Polizei davon aus, dass er Opfer eines Tötungsdelikts wurde. [mehr]

Leserbrief

„Soziale Gerechtigkeit“

Sehr geehrter Herr Schulz, Presseberichte und Schriftstücke über erfolgte Veränderungen, Erreichtes und Maßnahmen für Zukünftiges hat Ihre Partei bereits in Kopie erhalten. Mit einer einzigen Umsetzung in Sachen "Soziale Gerechtigkeit" werde ich mich für Sie öffentlich engagieren, damit die "SPD… [mehr]

Rhein-Main-Neckar

Kleingeld im Magen

Fränky über die Rettung einer [mehr]

Rhein-Main-Neckar

Besonderes Mundstück

Fränky über das Blasininstrument Oboe [mehr]

Rhein-Main-Neckar

Fluss trat über die Ufer

Fränky berichtet über die Lage im Land Chile [mehr]

Musical

Hinreißende Liebesgeschichte

Am 1. Februar feierte das Musical "Daddy Cool" mit der Musik von Frank Farian Premiere. Am Freitag, 3. März, ist Daddy Cool, die hinreißende Liebesgeschichte von Sunny und Rose, um 20 Uhr auch in Heilbronn in der Harmonie zu sehen und zu hören. Vor 40 Jahren startete die Erfolgsgeschichte von Boney… [mehr]

19. Regionalwettbewerb „Jugend forscht“

Teilnehmer glänzten mit großem Erfindergeist

Künzelsau. "Jugend forscht - Schüler experimentieren" will Jugendliche für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik begeistern und gleichzeitig Talente in diesen Bereichen entdecken und fördern. Beim 19. Regionalwettbewerb unter der Patenschaft des Mulfinger Ventilatorenbauers ebm… [mehr]

Unfall auf der A 3

Lkw scherte verbotswidrigaus

Wertheim. Ein Lasterfahrer ist am Mittwochmittag auf der A 3 auf Höhe der Anschlussstelle Wertheim/Lengfurt verbotswidrig nach links ausgeschert. Ein Pkw-Fahrer prallte auf das Heck des Anhängers und wurde dabei schwer verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 70 000 Euro. [mehr]

Rhein-Main-Neckar

Kochende Zwillinge

Fränky würde gern mal in Bangkok naschen gehen [mehr]

Sprinter verlor Ladung

Neun Autos beschädigt

Odenwald-Tauber. Ein Sprinter verlor am Donnerstag gegen 14.30 Uhr auf der A 81 kurz vor der Muckbachtalbrücke in Fahrtrichtung Würzburg, zwischen der Anschlussstelle Ahorn und der Anschlussstelle Tauberbischofsheim, drei Gerüstteile. Durch den nachfolgenden Verkehr wurden diese Teile auf der… [mehr]

Freilichtmuseen

Sehr viele Besucher und ein reichhaltiges Programm

Wackershofen. Die Jahresversammlung der sieben regionalen ländlichen Freilichtmuseen in Baden-Württemberg fand am Mittwoch im Hohenloher Freilandmuseum Schwäbisch Hall-Wackershofen statt. Im Mittelpunkt standen der Rückblick auf die vergangene Saison, das gemeinschaftliche Ausstellungsprojekt… [mehr]

Rhein-Main-Neckar

Besondere Jagd-Tricks

Fränky weiß einiges über den Segelfisch [mehr]

Leserbrief

Kein Spielraum für Steuerentlastung

Gerechtigkeit, da muss doch jeder Ja sagen, das wollen doch alle! Da kommt Euphorie, ja geradezu Ektase auf! Gerechtigkeit - das ist die Welt der großen Gefühle, da gibt es Helden, die für Gerechtigkeit sorgen, da gibt es Propheten, die ihre Heilslehre zur Erlangung von Gerechtigkeit predigen. Und… [mehr]

Leserbrief

Schlag ins Gesicht der Bürger

Die Abgeordneten von Grünen, CDU, SPD genehmigen sich eine stattliche Altersversorgung. Für diese Altersversorgung kann nur jemand plädieren, der den Bezug zu den Bürgern in unserem Land völlig verloren hat, und die Verantwortung für soziale Gerechtigkeit mit Füßen tritt. Es ist mit keinem Argument… [mehr]

Polizeibericht

Gleich drei Einbrüche

Würzburg. Ein Friseursalon, ein Theaterbetrieb und ein Café in Würzburg wurden in den zurückliegenden Nächten Ziele von Einbrechern. Ein unbekannter Täter wurde dabei vom Reinigungspersonal des Cafés bei der Tatausführung gestört und vertrieben. Gegen 2 Uhr am Samstag wollten zwei Angestellte eines… [mehr]

Agentur für Arbeit

Berufsbezogener Sprachkurs

Odenwald-Tauber. Berufsbezogen Deutsch lernen, im Praktikum umsetzen und bessere Chancen für Arbeit und Ausbildung - das ist ein Ziel der "Einstiegsqualifizierung plus Sprachförderung (EQ)" für geflüchtete Menschen. Ein zweites Ziel ist, Arbeitgebern die Möglichkeit zu geben, über ein Praktikum… [mehr]

Leserbrief

Politik taktiert hinter verschlossenen Türen

In den FN erschien am 29. Dezember unter der Überschrift "Große Schritte weiter Richtung Desaster" ein Interview mit Prof. Dr. H. J. Schellnhuber, dem Direktor des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung. Darin wird dieser zitiert mit dem Satz: "Die Entwicklung ist so bedrohlich, so wuchtig… [mehr]

Rhein-Main-Neckar

Kunstwerke zum Berühren

Fränky über eine besondere Ausstellung [mehr]

Prozess

Skurriler Auftritt im Gericht

Es sind außergewöhnliche Szenen, die sich Donnerstagmorgen am Landgericht abspielen. Pünktlich um 9 Uhr soll dort die Verhandlung gegen Werner G. beginnen. Es ist ein Berufungsverfahren. Denn G. war bereits im Jahr 2015 vom Amtsgericht zu 200 Tagessätzen à 20 Euro verurteilt worden, weil er übers… [mehr]

Rhein-Neckar

Bettlergruppe festgenommen

Rhein-Neckar. Von Darmstadt bis nach Weinheim haben Zivilfahnder der Polizei am Mittwoch eine rumänische Bettlergruppe verfolgt und schließlich vorläufig festgenommen. Die zwei Männer und drei Frauen waren den Beamten gestrigen Angaben zufolge am Vormittag aufgefallen. In einem silberfarbenen VW… [mehr]

Rhein-Pfalz-Kreis

Streit um Zukunft „Auf der Au“

Die neugegründete Naherholung in den Rheinauen GmbH stellt die Pläne für die Verkleinerung des Campinareals zwischen Waldsee und Altrip vor - und sorgt bei Grundstückeigentümern und Campern für jede Menge Ärger. [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter im Rhein-Neckar-Dreieck

Mannheim - Prognose für 3 Uhr

Das Wetter am 24.3.2017 in Mannheim: wolkig
MIN. 5°
MAX. 15°
 

 

Uraufführung

Intensives musikalisches Erlebnis

Die Hoffnung und der Wunsch nach Liebe gehören zusammen. Sie sind das verbindende Element, das sich wie eine Klammer um die drei Teile des Konzerts "Hoffnung" des Monteverdichors Würzburg unter Leitung von Matthias Beckert legte. Es war eine vielumjubelte Uraufführung in der Neubaukirche, als… [mehr]

„Lommbock“

Würzburg spielt wieder eine Hauptrolle

Vor 16 Jahren drehte der aus Würzburg stammende Regisseur Christian Zübert in seiner Heimatstadt die Kifferkomödie "Lammbock". Die Geschichte um die beiden Kumpel Kai und Stefan, die über einen Schein-Pizzaservice Drogen verkaufen, wurde schnell Kult. Damals schon in den Hauptrollen: Moritz… [mehr]

Hier hat der Leser das Wort

Märchen vom menschengemachten Klimawandel in die Welt gesetzt

Kein vernünftiger Mensch bezweifelt, dass sich unser Klima ändert. Seit der letzten Eiszeit vor gut 10 000 Jahren hatten wir ein dutzend Mal abwechselnd Warm- und Kaltzeiten, die Temperaturen schwankten etwa um drei Grad Celsius. Zuletzt hatten wir die "kleine Eiszeit", begleitet von Missernten… [mehr]

In eigener Sache

Klare Regeln für Leserbriefe in den FN

Liebe Leserinnen und Leser, die Fränkischen Nachrichten erfüllen als Tageszeitung eine wichtige gesellschaftliche Aufgabe. Unsere Berichterstattung ist darauf ausgerichtet, zu Ihrer Meinungsbildung über das Tagesgeschehen und aktuelle Entwicklungen beizutragen. Teil dieses Prozesses ist es auch… [mehr]

Stellenabbau

Keine Kündigungen bei GE in Mannheim

Es ist ein kleiner Trost für die über 1000 GE-Mitarbeiter, die in Mannheim ihren Job verlieren werden. Der Vorstand sicherte in einem Brief an die Belegschaft zu, dass es keine betriebsbedingten Kündigungen geben werde. [mehr]

Kontakt zu den Redaktionen

 
 

DAS NACHRICHTENPORTAL