AdUnit Billboard
Theaterabend in Mosbach - Evangelische Kirchenbezirke bedanken sich bei ehrenamtlichen Flüchtlingshelfern / 400 Gäste in der Alten Mälzerei

Zum Nachdenken über friedlichere Welt angeregt

Lesedauer: 
Beim Theaterstück „Anders als du glaubst“ der „Berliner Compagnie“ begeben sich die Protagonisten auf eine abenteuerliche Reise zu menschengemachten Orten der Hölle wie den Hungerlagern Afrikas und Krisengebieten in aller Welt. © Kamila Zimmermann

„Guten Abend und herzlich willkommen an Ihrem Abend. Wir sagen Ihnen heute Danke“ – mit diesen Worten begrüßte Folkhard Krall, Dekan des evangelischen Kirchenbezirk Mosbach, die rund 400 ehrenamtlichen Flüchtlingshelfer in der Alten Mälzerei Mosbach, rund 300davon aus dem Beztirk Mosbach/Buchen. Eingeladen hatten die evangelischen Kirchenbezirke Mosbach, Adelsheim-Boxberg,

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen