AdUnit Billboard
Landtagswahl am 14. März - Die Kandidaten stellen Ziele und Ideen ihrer Parteien vor

Von Klima bis Digitalisierung

Lesedauer: 
Bei den Landtagswahlen 2016 (hier das Ergebnis des Neckar-Odenwald-Kreises) trat die AfD erstmals an und erzielte 18 Prozent. 2021 nicht zugelassen oder nicht angetreten sind Alfa (2016: 1,0 %), Piraten (0,8), NPD (0,6) und Republikaner (0,3). © FN

Neckar-Odenwald-Kreis. Am 14. März sind Landtagswahlen. Dazu gaben die FN den zur Wahl zugelassenen Kandidaten und Parteien die Gelegenheit, sich und ihre Ziele kurz vorzustellen. Einzige Vorgabe: keine Angriffe auf den politischen Gegner, Konzentration auf die eigenen Zielvorstellungen. Alle elf angeschriebenen Kandidaten reichten Beiträge ein. Sie sind auf den beiden Doppelseiten abgedruckt. Dabei spiegelt die Darstellung die Meinung der Kandidaten wider und nicht die der Redaktion.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1