Auf der CMT

Urkunden für Qualitätswege

Wege und Regionen werden ausgezeichnet

Lesedauer: 

Neckar-Odenwald-Kreis. Der Deutsche Wanderverband (DWV) wird 59 Wanderwege und zwei Wanderregionen in Stuttgart als „Qualitätswege“ beziehungsweise „Qualitätsregionen Wanderbares Deutschland“ auszeichnen.

Die Urkunden wird der Präsident des Verbands, Dr. Hans-Ulrich Rauchfuß, auf der Fahrrad- & WanderReisen im Rahmen der Urlaubsmesse CMT am 14., 15. und 16. Januar auf der ADFC-Bühne in Halle 9 überreichen.

Um dauerhaft mit dem Zertifikat „Wanderbares Deutschland“ für sich werben zu können, müssen Regionen wie Wege die anspruchsvolle Prüfung des Deutschen Wanderverbands (DWV) alle drei Jahre bestehen. Liane Jordan, beim DWV für „Wanderbares Deutschland“ zuständig: „Dass sich Regionen und Wege den strengen Kriterien zum wiederholten Mal stellen, zeigt die Nachhaltigkeit unserer Qualitätsinitiative. Außerdem beweist es, dass sich das Zertifikat für die jeweiligen Regionen wirtschaftlich lohnt.“

Mehr zum Thema

CMT Stuttgart

Der Odenwald ist auch dabei

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Bereits zum 5. Mal bekommen in Stuttgart sieben lange Wanderwege die Urkunde „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“. Dazu gehört etwa der 119 Kilometer lange Schluchtensteig Schwarzwald in Baden-Württemberg. „Eine wahrhafte Perle für Wandernde“, weiß Jordan aus eigener Erfahrung.

Wer auf einem der bundesweit 346 Qualitätswege „Wanderbares Deutschland“ unterwegs ist, genießt abwechslungsreiche Landschaften, verlässliche Markierungen und naturbelassenen Untergrund. Neben den längeren, oftmals mehrere Tagesetappen umfassenden Wanderwegen, zertifiziert der DWV kurze, thematische „Qualitätswege Wanderbares Deutschland“.

In Stuttgart zum ersten Mal ausgezeichnet werden zwölf kurze „Qualitätswege Wanderbares Deutschland“, darunter sechs „Römerpfade“ im Odenwald – spannende Tagestouren zum Erleben der Geschichten von Römern, Germanen und des Limes.

Bei den Erstzertifizierungen kurze Qualitätswege sind der Herkulespfad Buchen, Venuspfad Limbach, Merkurpfad Osterburken, Marspfad Walldürn, Minervatour Elztal und Jupiterweg Mosbach.