AdUnit Billboard
In Mosbach - Im Rathaussaal am 2. Juli gibt es Tipps und Hilfe

Selbsthilfetag zur Marktzeit

Lesedauer: 

Mosbach. „Die Zukunft in die Hand nehmen… komm ich zeig Dir was!“ unter diesem Motto präsentieren sich die Selbsthilfegruppen aus dem Neckar-Odenwald-Kreis am Samstag, 2.Juli, von 10 bis 15 Uhr im Rathaussaal in Mosbach.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Gruppen stellen sich vor

Verschiedene Selbsthilfegruppen stellen sich vor, informieren über ihre Themen und geben einen umfassenden Einblick in ihre Arbeit. Ansprechpartner stehen für Gespräche bereit, Informationsmaterialien werden angeboten. Selbsthilfe-Interessierte jeden Alters können hier erleben, wie sich Menschen für sich und andere engagieren.

Neben den einzelnen Ständen der Selbsthilfegruppen können die Besucherinnen und Besucher zudem an der Tombola teilnehmen oder ihr Glück am Glücksrad probieren.

Mehr zum Thema

Sucht

Prävention ist besonders wichtig

Veröffentlicht
Von
peka
Mehr erfahren
Familienpaten gesucht

„Nicht mitleiden, sondern mithelfen“

Veröffentlicht
Von
Inge Braune
Mehr erfahren

Selbsthilfe bedeutet, die eigenen Probleme und deren Lösung selbst in die Hand zu nehmen, seine Zukunft zu gestalten und im Rahmen der eigenen Möglichkeiten aktiv zu werden. In Selbsthilfegruppen finden sich Menschen, die ein gemeinsames Thema verbindet, die unter der gleichen Krankheit oder seelischen Konfliktsituation leiden.

Austausch auf Augenhöhe

Treffen in Selbsthilfegruppen ist nicht wie oft gedacht ein Sitzen im Stuhlkreis und das Jammern über die eigene Erkrankung, sondern es geht vielmehr um Alltagskompetenzen und Lebensqualität - also um einen Austausch auf Augenhöhe zwischen Betroffenen.

Die Aneignung eigener Kompetenzen und gemeinsame Aktivitäten stehen im Fokus.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1