AdUnit Billboard
Im Landkreis

Schwerpunkt beim Jugendschutz

Alkoholtestkäufe eine präventive Maßnahme

Lesedauer: 

Neckar-Odenwald-Kreis. Zum wiederholten Male werden im Rahmen der Kommunalen Kriminalprävention Alkoholtestkäufe durchgeführt. Jugendliche Testkäufer des Landratsamts werden im September unterwegs sein, um zu prüfen, ob im Kreis beim Verkauf von alkoholischen Getränken das Jugendschutzgesetz eingehalten wird.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Verkäufer kennen für gewöhnlich die gesetzlichen Regelungen, sind geschult und werden zudem von den Kassensystemen auf die Alterskontrolle hingewiesen. Verkaufspersonal, das sich dennoch falsch verhält, muss mit einer Geldbuße rechnen, denn der Verkauf von Branntwein und branntweinhaltigen Produkten an Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren ist verboten. Gleiches gilt für den Konsum. Die Aktion, die gemeinsam mit Polizeibeamten des Polizeipräsidiums Heilbronn durchgeführt wird, dient dem Jugendschutz und soll für diesen sensibilisieren. „Der Schwerpunkt der Kommunalen Kriminalprävention liegt im Neckar-Odenwald-Kreis beim Jugendschutz. In der Vergangenheit zeigten die Kontrollen, dass die Testkäufe als präventive Maßnahme nach wie vor wichtig sind“, so die Verantwortlichen der Aktion.

Mehr zum Thema

Aufruf

Mutige Helfer gesucht

Veröffentlicht
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1