AdUnit Billboard
Unternehmerinnen-Forum - Rück- und Ausblick im Rahmen der Mitgliederversammlung

Sabine Philipp-Raquèt bestätigt

Lesedauer: 

Neckar-Odenwald- Kreis. Bei der Mitgliederversammlung des Unternehmerinnen-Forums Neckar-Odenwald-Kreis wurde die Vorsitzende Sabine Philipp-Raquèt in ihrem Amt bestätigt.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Brigitte Wagner gab nach 15 Jahren Vorstandstätigkeit ihr Amt in neue Hände. Hanna Walter wurde zu ihrer Nachfolgerin und somit zur stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Diana Frenzel führt als Kassenwartin die Geschäfte weiter. Daniela Jäger bleibt Schriftführerin. Als Pressereferentin wurde Mareike Senk bestätigt. Aus dem Vorstandsteam verabschiedeten sich Susanne Lohmüller und Monika Becker. Im Amt des Beirats wurde Reinhilde Baumann bestätigt. Diana Scheuermann, Karin Besserer und Melanie Schäfer vervollständigen als neu gewählte Beiräte das Vorstandsteam.

Für ihre zehnjährige Mitgliedschaft wurde Birgit Köhler geehrt.

Digitale Wege uingeschlagen

Der Rückblick der Vorsitzenden war maßgeblich durch die Pandemie geprägt. Der Verein nutzte die Chancen, digitale Wege einzuschlagen. So konnte der Kontakt zu den Mitgliedern gehalten und ausgebaut werden. Auch wenn das aktive Vereinsleben heruntergefahren war, nutzte der Vorstand die Zeit, um die Öffentlichkeitsarbeit weiterzuentwickeln. Neben dem neuen Logo und der Website wurde ein Facebook-Auftritt erstellt und seither aktiv belebt.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

2020 war für den Verein ein besonderes Jahr. Das 15-Jahr-Jubiläum konnte nicht gebührend gefeiert werden. So entwickelte der Vorstand mit Unterstützern eine gemeinsame Werbebroschüre.

54 Mitglieder

Insgesamt zählt das Forum 54 Mitglieder aus den verschiedensten Branchen und Bereichen. Ziel des Vereines ist es, das fundierte Netzwerk selbstständiger Frauen oder Frauen die im Betrieb des Mannes tätig sind weiter auszubauen.

In der Regel finden sich die Mitglieder des Unternehmerinnen-Forumsjeden zweiten Mittwoch im Monat zu organisierten Netzwerkabenden zusammen.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1