AdUnit Billboard
Haßmersheimer mit 60,9 Prozent gewählt

Michael Salomo wird Oberbürgermeister in Heidenheim

Von 
Sabine Braun
Lesedauer: 

Haßmersheim/Heidenheim. Der amtierende Haßmersheimer Bürgermeister Michael Salomo wurde mit deutlicher Mehrheit zum Oberbürgermeister von Heidenheim an der Brenz gewählt. Der 32-jährige Rathauschef (SPD) aus dem Neckartal erzielte auf Anhieb 60,9 Prozent in der 48.000-Einwohner-Stadt. Er wurde auch von Grünen und Freien Wählern unterstützt. Sein Gegenkandidat Dr. Klaus Nopper (CDU) kam auf 27,5 Prozent der Stimmen. Die Wahlbeteiligung lag unter 40 Prozent. Amtsinhaber Bernhard Ilg trat nicht mehr an. Als Salomo 2013 in Haßmersheim antrat, war er der jüngste Bürgermeister Deutschlands.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Odenwald-Tauber

Mehr erfahren

Redaktion Im Einsatz für die Lokalausgabe Buchen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1