AdUnit Billboard
Traditioneller Ostermarkt

"Kunst auf Ei"

Lesedauer: 

Mudau. Der schon traditionelle Mudauer Oster- und Frühlingsmarkt von Traudel Kairies und Freunden hat in der Rumpfener Straße 2 (Nähe Gasthaus "Zur Pfalz") in Mudau eine neue Heimat gefunden und wird am Samstag, 14. März, von 11 bis 18 Uhr und am Sonntag, 15. März, von 10 bis 18 Uhr seine Pforten öffnen. Bewundern kann man dann wieder filigrane "Kunst auf Ei" sowie Frühlingsdeko, "Hausgemachtes" von Christiane Kübler aus Hettingen, Antike Kleinmöbel und altes Porzellan von Varbara und Hermann Lamby aus Mudau sowie Bücher und Lesenswertes. Für die Bewirtung ist gesorgt. (L.M.)

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1