AdUnit Billboard
Corona - Anzahl der positiv getesteten Patienten in den Neckar-Odenwald-Kliniken hat deutlich zugenommen / Ministerium gibt Standort für Kreisimpfzentrum bekannt

Isolierstationen in den Neckar-Odenwald-Kliniken kommen an ihre Grenzen

Innerhalb von kürzester Zeit hat sich die Situation auf den Isolierstationen der Neckar-Odenwald-Kliniken drastisch verschärft. Derzeit müssen viele Corona-Patienten behandelt werden.

Von 
Marcel Sowa
Lesedauer: 
Seitdem Kaufland seine Filiale im Februar 2019 geschlossen hat, steht das Obertorzentrum größtenteils leer. Bis Mitte Januar soll hier in Mosbach das Kreisimpfzentrum entstehen. © Sabine Braun

Bei Redaktionsschluss am Mittwochabend waren auf den beiden Stationen in Buchen nur noch zwei von 30 Isolierbetten frei. In Mosbach waren von zwölf Betten elf belegt. „Die Infektionswelle macht sich immer erst mit zwei, drei Wochen Verzug bei uns in den Krankenhäusern bemerkbar“, erklärt der Ärztliche Direktor und Chefarzt Dr. Harald Genzwürker, dass die aktuelle Entwicklung mit den seit

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Journalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1