AdUnit Billboard
Landespolizei Baden-Württemberg - In Mosbach entsteht eine urbane Übungslandschaft / Einsatzlagen von der Verkehrskontrolle bis zur Amokdrohung

Im Trainingszentrum in Mosbach trainiert die Polizei lebensbedrohliche Einsatzlagen

In Mosbach nimmt das künftige Trainingszentrum der Polizei Baden-Württemberg Gestalt an. Ab dem Spätsommer sollen dort lebensbedrohliche Einsatzlagen trainiert werden.

Von 
Sabine Braun
Lesedauer: 
Die Landespolizei Baden-Württemberg wird künftig im entstehenden zentralen Trainingszentrum in Mosbach urbane Einsatzlagen trainieren. Das Bild zeigt Beamte der Polizeidirektion Ratzeburg bei einer vergleichbaren Übung zur Bewältigung einer lebensbedrohenden Einsatzlage.

I Zerstörte Gebäude, Autowracks, Trümmer – das Training Center Retten und Helfen in Mosbach (TCRH) bietet den Rettungskräften schon jetzt interessante Übungsmöglichkeiten. Die Landespolizei Baden-Württemberg geht noch einen Schritt weiter und errichtet in Kooperation mit dem TCRH auf dem ehemaligen Kasernen-Areal hoch über Mosbach ein eigenes Trainingszentrum unter dem Dach der Hochschule für

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Bleiben Sie mit unseren Nachrichten informiert. Jetzt bestellen und weiterlesen!

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1