AdUnit Billboard
Online-Veranstaltungen

Corona-Impfung für Jugendliche

Lesedauer: 

Neckar-Odenwald-Kreis. Professor Markus Rose, Ärztlicher Direktor Pädiatrische Pneumologie, Klinikum Stuttgart, Jürgen Dorn, Landesjugendring Baden-Württemberg, Dr. Manuel Königsdorfer, Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration Baden-Württemberg, und Katja Schnell, Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration Baden-Württemberg, informieren am Dienstag, 14. September, von 18.30 bis 20 Uhr, über Corona-Schutzimpfungen für 12- bis 17-Jährige. Zur Teilnahme genügt es, den Link www.dranbleiben-bw.de/infoveranstaltung-12-17 aufzurufen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Am Donnerstag, 16. September, von 18 bis 19.30 Uhr, steht das Thema „Auffrischimpfung für ältere und immungeschwächte Menschen“ auf dem Tapet. Dr. Gisa Weißgerber, Zentrales Impfzentrum Freiburg, Hausärztin, Karl-Heinz Pastoors, stellvertretender Vorsitzender des Landesseniorenrats Baden-Württemberg, Dr. Manuel Königsdorfer, Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration Baden-Württemberg und Katja Schnell, Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration Baden-Württemberg informieren die Interessierten online. Der Link zu dieser Online-Veranstaltung lautet www.dranbleiben-bw.de/auffrischimpfung.

Fragen können im Vorfeld per E-Mail an frage@dranbleiben-bw.de eingereicht werden. Auch während der Veranstaltung besteht über eine Chat-Funktion die Möglichkeit, offene Fragen an die Referenten zu stellen.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1