AdUnit Billboard
Corona aktuell

Corona im Main-Tauber-Kreis: Zahlreiche neue Infektionen

Von 
red/Bild: dpa
Lesedauer: 
Das Infektionsgeschehen in der Region Odenwald-Tauber ist weiter dynamisch. © peterschreiber.media/iStock

Main-Tauber--Kreis. Das Gesundheitsamt des Main-Tauber-Kreises übermittelte am Montag 257 neue Corona-Infektionen an das Landesgesundheitsamt (LGA) in Stuttgart. Die Gesamtzahl der Fälle steigt damit auf 21 193. In den vergangenen sieben Tagen wurden 2282 neue Corona-Infektionen gemeldet. Die Sieben-Tage-Inzidenz lag laut Landesgesundheitsamt am Montag bei 1719,9. red/Bild: dpa

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Empfohlener redaktioneller Inhalt

Immer informiert sein

Die wichtigsten News des Tages

FN Mittags Newsletter - Jetzt anmelden!

Mehr erfahren

Thema : Coronavirus

  • Neckar-Odenwald 101 neue Infektionen

    Das Landesgesundheitsamt (LGA) meldete amDienstag 101 neue Corona-Infektionen. 49 273 Kreisbewohner haben sich bisher nachweislich infiziert. In den vergangenen sieben Tagen wurden 642 neue Fälle bestätigt. Die Sieben-Tage-Inzidenz lag nach LGA-Berechnungen am Montag bei 446,5. Die Zahl der Todesfälle in Verbindung mit dem Coronavirus liegt unverändert bei 214. Bild: dpa {element} {furtherread}

    Mehr erfahren
  • Neckar-Odenwald 240 neue Infektionen im Neckar-Odenwald-Kreis

    Das Landesgesundheitsamt () meldete am Montag 240 neue Corona-Infektionen. 49 172 Kreisbewohner haben sich bisher nachweislich infiziert. In den vergangenen sieben Tagen wurden 776 neue Fälle bestätigt. Die Sieben-Tage-Inzidenz lag nach am Montag bei 539,6. Die Zahl der Todesfälle in Verbindung mit dem Coronavirus liegt unverändert bei 214. LGALGA-BerechnungenBild: dpa

    Mehr erfahren
  • Neckar-Odenwald 88 neue Coronafälle im Neckar-Odenwald-Kreis

    Das Landesgesundheitsamt (LGA) meldete am Freitag insgesamt 88 neue Corona-Infektionen. 48 932 Kreisbewohner haben sich insgesamt nachweislich infiziert. In den vergangenen sieben Tagen wurden 869 neue Fälle bestätigt. Die Sieben-Tage-Inzidenz lag nach LGA-Berechnungen am Freitag bei 604,3. In den Neckar-Odenwald-Kliniken werden aktuell 8 positiv getestete Patienten behandelt, zwei am Standort Buchen sowie sechs am Standort Mosbach. Ein Patient wird auf der Intensivstation behandelt und muss beatmet werden. Darüber hinaus gibt es vier Verdachtsabklärungen. Hier gibt es Informationen {element} Aktuelle Informationen zu den Besuchsregeln in den Kliniken sind abrufbar unter https://www.neckar-odenwald-kliniken.de/aktuelles/aktuelle-informationen-zum-coronavirus.html {furtherread} Es gab keinen weiteren Todesfall, so dass die Zahl der Todesfälle weiter bei 214 liegt. Bild: dpa

    Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1