AdUnit Billboard
Der geplante britische EU-Austritt und seine Auswirkungen - Gespräch mit Verantwortlichen der Firma AZO / Auftragseingänge aus Großbritannien seit Jahren auf niedrigem Niveau / Viele Fragezeichen

„Brexit dämpft Wachstum in interessantem Markt“

Von 
Sabine Braun
Lesedauer: 
Die britische und die deutschen Fahne fest im Blick: Thomas Hess (Versandleiter), Dieter Huspenina (Chief Sales Officer), Alois Billigen (Marketingdirektor) und Klaus Bachmann (Compliance Officer/Export Control Officer), von links, gaben Auskunft zum Thema „AZO und der Brexit“. © AZO

Brexit, No Deal oder in der EU bleiben? Die Debatte findet kein Ende. Was Zeitungsleser schon fast langweilt, bereitet international agierenden Unternehmen wie AZO große Sorgen. Die FN fragten nach.

Osterburken. Großbritannien ist für viele Firmen aus der Region ein wichtiger Handelspartner. Der mögliche Austrittstermin des Vereinigten Königreichs (UK) aus der EU wurde nun wieder

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen