AdUnit Billboard

22 neue Coronavirus-Infektionen - Inzidenz steigt auf 66,1

Von 
Ralf Scherer
Lesedauer: 

Neckar-Odenwald-Kreis. Die Zahl der Coronavirus-Fälle im Neckar-Odenwald-Kreis ist auf 4545 gestiegen. Am Donnerstag hat das Landratsamt 22  neue Infektionen bestätigt. Aktuell sind 137 Menschen mit dem neuartigen Coronavirus infiziert. Die Sieben-Tage-Inzidenz ist nach Berechnngen des Landesgesundheitsamts auf 66,1 gestiegen. Die grafisch aufbereiteten Zahlen finden Sie hier.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Coronavirus - täglich aktualisierte Grafiken

Neckar-Odenwald-Kreis: Fallzahlen und Sieben-Tage-Inzidenz

Veröffentlicht
Von
Ralf Scherer und Veronika Kremsreiter
Mehr erfahren

Thema : Coronavirus FN

  • Fünf Tage in Folge ohne Neuinfektion Neckar-Odenwald-Kreis: Inzidenz liegt weiter bei 0,7

    Den fünften Tag in Folge meldete das Gesundheitsamt des Neckar-Odenwald-Kreises am Donnerstag keinen neuen Corona-Fall. Die Gesamtzahl der Infektionen bleibt damit bei 6358. Derzeit sind noch drei Fälle im Landkreis aktiv. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt laut Landesgesundheitsamt bei 0,7. {furtherread} Im benachbarten Main-Tauber-Kreis wurden am Mittwoch fünf Neuinfektionen gemeldet. Die Gesamtzahl steigt damit auf 5170. Das Landesgesundheitsamt meldete eine Inzidenz von 25,7. mg/Bild:: dpa

    Mehr erfahren
  • Schulen und Kindergärten in Tauberbischofsheim Schulen in Tauberbischofsheim: Mobile Luftfilter vorerst kein Thema

    Kommen die Luftfilter in Schulen und Kindergärten, oder kommen sie nicht? Im Stadtgebiet von Tauberbischofsheim werden zumindest vorerst keine Geräte angeschafft.

    Mehr erfahren
  • Covid-19 Steigende Infektionszahlen im Main-Tauber-Kreis: Neue Beschränkungen ab Sonntag

    Ab Sonntag gelten im Main-Tauber-Kreis neue Beschränkungen, denn zuletzt sind die Infektionszahlen wieder gestiegen.

    Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1