AdUnit Billboard
Staffelfahrt durch Hohenlohe - Landwirte aus der Region beteiligten sich zahlreich / Protestnoten übergeben / Viel Zustimmung entlang der Strecke erfahren

Zeichen der Zeit „noch nicht verstanden“

Von 
Klaus T. Mende
Lesedauer: 
Die Proteststaffel der Landwirte durch Hohenlohe wurde vom Verkehrsdienst der Polizei und Mitgliedern der Motorradstaffeln Mannheim und Heidelberg eskortiert. © Klaus T. Mende

Eine Welle der Solidarität erfuhren die Landwirte aus der Region bei ihrer Protest-Staffelfahrt durch Hohenlohe, die beim Kaufland-Logistikzentrum in Möckmühl ihren Abschluss fand.

Odenwald-Tauber. „Die Politik und auch der Lebensmittel-Einzelhandel haben uns wohl immer noch nicht verstanden. Deshalb erhöhen wir jetzt den Druck.“ Stefan Schwab und Rainer Ott sind Bauern aus

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen