Zebrastreifen und Tempolimit wie von Geisterhand

Von 
Michael Weber-Schwarz
Lesedauer: 

Elpersheim. Walpurgisnacht im Weikersheimer Ortsteil Elpersheim: Wie von Geisterhand sind innerörtlich zwei Zebrastreifen „erschienen“ und die Durchfahrtsstraße hinauf zum Gewerbegebiet Tauberhöhe wurde zur Tempo-30-Zone umgewidmet.
Hintergrund der Aktion ist der Brückenbau-Beschluss durch den Kreistag nach Sanierungsplänen der Kreisverwaltung Main-Tauber. Einwohner fürchten nach dem „Ersatzneubau“ eine deutliche Zunahme von Schwerlastverkehr durch ihre Ortschaft. 

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Odenwald-Tauber

Mehr erfahren

Redaktion Im Einsatz für die Lokalausgabe Bad Mergentheim