AdUnit Billboard
Rothenburg ob der Tauber: Drei Menschen bei Unfall verletzt

Vorfahrtsschild übersehen: Drei Menschen bei Rothenburg verletzt

Von 
pol
Lesedauer: 

Rothenburg ob der Tauber. Drei Menschen wurden bei einem Unfall am Sonntagabend bei Bettenfeld, einem Stadtteil von Rothenburg ob der Tauber, verletzt. Laut Polizeibericht fuhr ein 63-jähriger Rothenburger mit seinem Auto auf der Kreisstraße von Bettenfeld kommend in Richtung Schnepfendorf. Als er die Staatsstraße überfahren wollte, übersah er ein Vorfahrt-gewähren-Schild und missachtete deshalb die Vorfahrt eines 65-jährigen Schrozbergers, der von Rothenburg ob der Tauber in Richtung Bossendorf fuhr.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Nach drei Jahren bebte die Eiswiese endlich wieder Tausende feiern große Party auf dem Taubertal-Festival in Rothenburg

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Polizeibericht 53-Jähriger bei Unfall auf A 81 bei Rosenberg schwer verletzt

Veröffentlicht
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1