Haushalts-Organisationstrainerinnen - Intensive Betreuung von Familien, für deren Kinder eine Fremdunterbringung ansonsten unvermeidbar wäre Viele Schritte führen zum großen Ziel

Ein Einsatz als Haushalts-Organisationstrainerin ist kein gewöhnlicher. Dabei handelt es sich um eine Maßnahme der Kinder- und Jugendhilfe, bei der es um eine intensive Anleitung von Familien geht.

Von 
Heike von Brandenstein
Lesedauer: 
Gut organisiert sind Familienpflegerinnen und Dorfhelferinnen. Beim Diakonischen Werk im Main-Tauber-Kreis verfügen alle noch über eine Zusatzausbildung als Haushalts-Organisationstrainerin. © dpa

Wäsche waschen, Ordnung halten, für regelmäßige Mahlzeiten sorgen: Das sind Aufgaben, die den Alltag von Familien bestimmen und eigentlich automatisch eingetaktet sein sollten. Dass manchmal auch das Chaos herrschen kann, kennt wahrscheinlich jeder. Doch wo es an der Tagesordnung ist, dass Kinder hungrig in den Kindergarten oder in die Schule gehen, teilweise keine frische Wäsche im Schrank

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen