AdUnit Billboard
Schicksal

Schwester Teresa: „Dr. Sehouli hat mir das Leben gerettet”

Schwester Teresa Zukic ist vielen in der Region durch ihre mutmachenden und mitreißenden Vorträge bekannt. An ihrer unerschütterlichen Liebe zu Gott konnte nun auch ein bösartiger Tumor nichts ändern.

Von 
Sabine Holroyd
Lesedauer: 
Schwester Teresa Zukic und Prof. Dr. Jalid Sehoudi kochen und schlemmen gern gesund. Nun schrieben sie ein Kochbuch. © Manfred Rauscher

 Als „Nonne auf dem Skateboard“ wurde Teresa Zukic bekannt. Seitdem hat sie tausende Vorträgen gehalten und viele Bücher geschrieben. Wo sie auftauchte, wurde sie gefeiert – die Herzen der Menschen flogen ihr nur so zu.

Doch dann kam der Krebs. Teresa Zukic, die noch nie ernsthaft krank war oder Medikamente eingenommen hatte, erhielt die Diagnose am Telefon. „Mein erster Gedanke

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Bleiben Sie mit unseren Nachrichten informiert. Jetzt bestellen und weiterlesen!

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Mobile_Footer_1