AdUnit Billboard
Am 19. Oktober - Angebot der Landwirtschaftsämter

Online-Stammtisch für Direktvermarkter in Main-Tauber

Von 
lra
Lesedauer: 

Main-Tauber-Kreis. Das Landwirtschaftsamt Main-Tauber organisiert am Dienstag, 19. Oktober, von 19.30 bis 21.30 Uhr gemeinsam mit den benachbarten Landwirtschaftsämtern Hohenlohe, Rems-Murr sowie des Schwäbisch Hall den dritten digitalen Stammtisch für direktvermarktende Betriebe.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Der Schwerpunkt der Veranstaltung liegt diesmal auf dem Thema „Wohin führt der Weg der Direktvermarktung?“.

Regionales im Trend

„Regionale Produkte sind weiterhin im Trend. Sowohl die Umweltkatastrophen des Sommers als auch die Forderungen der Verbraucherinnen und Verbraucher in Richtung Tierwohl machen deutlich, dass sich etwas ändern muss – auch in Bezug auf die Lebensmittelproduktion“, erklärt die Sachgebietsleiterin für Ernährung, Haushalt und Verbraucherbildung im Landwirtschaftsamt, Jennifer Düchs.

Dies seien alles Steilvorlagen für die Direktvermarktung. Viele direktvermarktende Betriebe stellten sich nun die Frage, ob ihre Hofläden für die steigenden Kundenansprüche gerüstet sind, ob die Kunden, erkennen, was sie leisten und ob sie bereit sind, diese Arbeit zu honorieren.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Diesen Fragen wird im dritten digitalen Stammtisch nachgegangen, bei dem der Austausch untereinander im Mittelpunkt steht. Ein Wechsel von unterschiedlichen Kleingruppengesprächen mit dem Austausch im Plenum ermöglicht es, dass möglichst viele Betriebe ins Gespräch kommen und neue Impulse für ihre Direktvermarktung mit nach Hause nehmen können.

Die digitale Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist bis Montag, 18. Oktober, erforderlich und wird per E-Mail an lwa-veranstaltung@main-tauber-kreis.de oder unter Telefon 07931/48276307 beim Landwirtschaftsamt entgegengenommen. Damit der Einladungslink zum digitalen Seminarraum am Veranstaltungstag bis 12 Uhr versendet werden kann, ist bei der Anmeldung die E-Mail-Adresse anzugeben. Bei Fragen zu den technischen Voraussetzungen des Online-Treffens steht das Landwirtschaftsamt Main-Tauber zur Verfügung. lra

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1