AdUnit Billboard
10. Medienwerkstatt - 101 Teilnehmer kamen nach Distelhausen, um sich beim Einsatz von Tablets, Handys, 3-D-Drucker oder im Programmieren weiterzubilden

Offen mit neuer Technik umgehen

Von 
Heike von Brandenstein
Lesedauer: 
Maximilian Neck erläuterte beim Workshop „3-D-Druck an Bildungseinrichtungen“ die Arbeitsweise des Druckers, die notwendige Software und den Einsatz im Unterricht. Das Kreismedienzentrum verfügt seit neuestem über ein solches Gerät. © v. Brandenstein

Als vollen Erfolg wertet Ulf Neumann, Leiter des Kreismedienzentrums, die 10. Distelhäuser Medienwerkstatt. 101 Teilnehmer aus dem hiesigen Kreis und der Region waren gekommen.

Main-Tauber-Kreis. Für Lehrer aus Nordbaden und Nordwürttemberg veranstaltet das Kreismedienzentrum in Distelhausen jährlich seine Medienwerkstatt. Auch zum runden Geburtstag hatten Ulf Neumann und sein Team

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen