AdUnit Billboard
Land Baden-Württemberg - Forst BW bewirtschaftet über 300 000 Hektar Staatswald und sucht nun passende Standorte / „Ein sehr ambitioniertes Vorhaben“

Odenwald-Tauber: Wohin mit den 1000 neuen Windrädern im Ländle?

1000 neue Windräder plant die Landesregierung in den nächsten Jahren aufzustellen. Rund die Hälfte soll im Staatswald entstehen. Die staatliche Forstgesellschaft hat einen Suchauftrag für passende Standorte erhalten.

Von 
Sascha Bickel
Lesedauer: 
Blick auf den Creglinger Klosterwald kurz vor der bayerischen Landesgrenze: Hier stehen bereits sieben Windkraftanlagen im Staatswald sowie weitere auf städtischem und privatem Grund. © Sascha Bickel

Baden-Württemberg setzt zur Aufholjagd beim Ausbau der Windenergienutzung an. Nach dem Willen der grün-schwarzen Landesregierung soll mindestens die Hälfte der Flächen für die geplanten 1000 neuen Windräder im Staatswald bereitgestellt werden.

Inwieweit auch die Landkreise Main-Tauber, Hohenlohe und Neckar-Odenwald mit zusätzlichen Windkraftanlagen rechnen müssen, ist noch völlig

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Journalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1