Wirtschaftsjunioren - Förderkreis tagte Neuen Stellvertreter gewählt

Lesedauer: 
Der neue Vorstand des Förderkreises der Wirtschaftsjunioren (von links): Götz von Waldeyer-Hartz, Frank Knenlein, Elke Döring (IHK-Hauptgeschäftsführerin), Michael Jung und Karl Pommée. Es fehlen Olaf Türpe und Dr. Patrick Stiller. © WJ-Förderkreis

Main-Tauber-Kreis. Der Förderkreis der Wirtschaftsjunioren Heilbronn-Franken hat einen neuen Vorstand Gesamtkreis gewählt.

AdUnit urban-intext1

Der Vorsitzende Karl Pommée (Einzelhandelskaufmann) und der Schatzmeister Michael Jung (Baden-Württembergische Bank, Heilbronn) wurden wiedergewählt. Thomas Lidle (Hütter-Reisen GmbH, Öhringen) kandidierte nicht mehr für das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden des WJ-Förderkreises. Zu seinem Nachfolger wurde Olaf Türpe (Kanal-Türpe GmbH, Bretzfeld) bestimmt.

Dr. Patrick Stiller (Dr. Stiller GmbH, Crailsheim) wurde neu in das Amt des Vorsitzenden der Regionalgruppe Hohenlohe/Schwäbisch Hall/Crailsheim gewählt.

Götz von Waldeyer-Hartz wurde als Vorsitzender der Regionalgruppe Heilbronn und Frank Knenlein (Druckerei Knenlein GmbH, Niederstetten) als Vorsitzender der Regionalgruppe Main-Tauber bestätigt.