AdUnit Billboard
Räume der Finanzämter

Main-Tauber-Kreis: 3G-Nachweis für alle Besucher der Finanzämter nötig

Lesedauer: 

Main-Tauber-Kreis. Die baden-württembergische Steuerverwaltung hat sich dazu entschieden, den 3G-Nachweis auch bei der persönlichen Vorsprache in den Servicezentren der Finanzämter einzuführen. Somit müssen Bürger, die nicht vollständig geimpft sind oder nicht als genesen gelten, bei einem Besuch einen tagesaktuellen negativen Covid-19-Schnelltest vorlegen. Zudem ist der Zutritt nur mit Mund-Nasen-Schutz und nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich ist.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Darüber hinaus steht bei allen Finanzämtern ein elektronisches Kontaktformular zur Verfügung, das auf der Internetseite des örtlichen Finanzamts zu finden ist. Dort können die Bürger ihre Anfragen online an ihr Finanzamt richten. Für allgemeine Fragen zur Steuererklärung steht außerdem der Steuerchatbot der baden-württembergischen Steuerverwaltung zur Unterstützung zur Verfügung. Der virtuelle Steuerassistent ist zu finden unter steuerchatbot.digital-bw.de im Internet.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1