Landrat des Main-Tauber-Kreises übernimmt Verwaltungsratsvorsitz

Von 
sk
Lesedauer: 

Main-Tauber-Kreis. Landrat Christoph Schauder hat zum 1. Dezember den Verwaltungsratsvorsitz des Landesmedienzentrums Baden-Württemberg übernommen. Der Verwaltungsrat wählte ihn bei seiner Sitzung in Karlsruhe einstimmig in dieses Amt. Er folgt damit dem früheren Oberbürgermeister der Stadt Mosbach, Michael Jann, nach und vertritt den Landkreistag Baden-Württemberg, also den Dachverband der 35 Landkreise.

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Odenwald-Tauber

Mehr erfahren
Prädikat für die Kurstadt

Das „Bad“ soll einen echten Mehrwert bieten

Veröffentlicht
Von
kv
Mehr erfahren
Qualitätsprädikat für die Stadt

Freudenberg „familienbewusste Kommune Plus“

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Mehr zum Thema

Kriminalität Reichsbürgerszene: Durchsuchung auch im Neckar-Odenwald-Kreis

Veröffentlicht
Mehr erfahren