AdUnit Billboard
Junge Union - Landestag mit Wahlen

Joachim in Vorstand berufen

Von 
ju
Lesedauer: 

Main-Tauber-Kreis. Jetzt fand der Landestag der Jungen Union Baden-Württemberg statt.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Neben der inhaltlichen Neuausrichtung unter dem Motto „Aufbruch 21“ wurde der komplette Landesvorstand neu gewählt.

Neuer Vorsitzender der Nachwuchsorganisation der CDU ist Florian Hummel aus dem Landkreis Rhein-Neckar. Aus Main-Tauber wurde der Tauberbischofsheimer Maximilian Joachim als Beisitzer in den Landesvorstand gewählt.

Freude auf die Aufgabe

„Ich freue mich riesig auf die neue Aufgabe im Landesvorstand. Es gibt viel zu tun und ich bin bereit meine langjährige JU-Expertise mit einzubringen“, so Joachim nach seiner Wahl in das Gremium.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Der JU-Kreisvorsitzende Main-Tauber, Sören Döffinger beglückwünschte Joachim: „Maximilian Joachim wird das super machen. Als mein Vorgänger im Kreisvorsitz ist er ein echter Experte und kann die JU auf Landesebene gut voranbringen.“ ju

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1