AdUnit Billboard

Frau fuhr mit 3,5 Promille durch Werbach und hatte ihr fünfjähriges Kind im Auto

Von 
Harald Fingerhut
Lesedauer: 

Werbach. Mit knapp 3,5 Promille fuhr am Donnerstag eine Frau mit ihrem Auto durch Werbach. Gegen 7.30 Uhr kontrollierten Polizeibeamte die Toyota-Fahrerin, die mit ihrer fünfjährigen Tochter im Auto unterwegs war, im Burgweg. Hierbei stellten sie fest, dass das junge Mädchen nicht ordnungsgemäß gesichert war und die 42-jährige Fahrerin nach Alkohol roch. Ein Alkoholtest bestätigte, dass sie betrunken war. So ging es für die Frau zur Blutentnahme. Sie Frau musste ihren Führerschein sofort abgeben

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

 

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Odenwald-Tauber

Mehr erfahren

Redaktion Stellvertretender Redaktionsleiter der Main-Tauber-Kreis-Redaktion, Schwerpunkte auf den Kommunen Königheim und Tauberbischofsheim.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1