Vortrag - Vom Baby zum Kleinkind „Essen wie die Großen“

Von 
lra
Lesedauer: 

Main-Tauber-Kreis. Ein Online-Vortrag zur Umstellung von Babys auf Familienkost ist am Mittwoch, 10. Februar, geplant.

Der Übergang von Brei- zur Familienkost ist eine spannende Zeit. © Wöhrlin
AdUnit urban-intext1

Wenn aus dem Baby ein Kleinkind wird, interessiert es sich zunehmend für das Familienessen. Wie der Übergang vom Brei zur Familienkost gelingen kann, ist Inhalt eines Online-Vortrages des Landwirtschaftsamts im Landratsamt Main-Tauber-Kreis am Mittwoch, 10. Februar, von 9.30 bis etwa 11 Uhr unter dem Titel „Essen wie die Großen“.

Die ersten Zähne sind schon da, und das Kind ist körperlich so weit entwickelt, dass es immer mehr festere und gröbere Lebensmittel mitessen kann. Wie kindgerechte Kost aufgebaut werden soll und wie die Umstellung gelingt, erfahren die Teilnehmenden in dem Vortrag.

Die digitale Veranstaltung wird über die Landesinitiative Bewusste Kinderernährung (BeKi) gefördert und ist daher kostenfrei. Moderatorin ist BeKi-Referentin Anke Marseille. Eine Anmeldung wird bis zwei Tage vor dem Termin per E-Mail an margit.balbach@main-tauber-kreis.de oder unter Telefon 07931/4827-6304 beim Landwirtschaftsamt entgegengenommen.

AdUnit urban-intext2

Damit der Einladungslink zum digitalen Seminarraum am Tag vorher versendet werden kann, muss bei der Anmeldung die E-Mail-Adresse angegeben werden.

Fragen zu den technischen Voraussetzungen des Online-Vortrags beantwortet das Landwirtschaftsamt. lra