AdUnit Billboard
Verschwörungsgläubige - Auch im Main-Tauber-Kreis gibt es einen Ableger von Martin Lakers „Engelsburg“ / Braune Esoterik samt apokalyptischem Endkampf

"Engelsburg": Göttlich auserwählte Deutsche unter sich

Deutsche – ein geknechtetes und doch göttlich-auserwähltes Volk. Russen: Ihnen wird in der Ukraine in den Rücken geschossen. Solche Thesen verbreitet Martin Laker online. Auch im Main-Tauber-Kreis treffen sich seine „Engelsburg“-Jünger regelmäßig.

Von 
Michael Weber-Schwarz
Lesedauer: 
Martin Laker hält über Online-Videos Kontakt zu seinen Gruppen – viele besucht er auch persönlich. Aktuell promotet Laker bei seinen Jüngern ein Konzert im unterfränkischen Esselbach bei Würzburg. „Dieter der Barde“ singt dort. Der gilt als Kristallisationsfigur der fragwürdigen „Anastasia“-Bewegung © Screenshot/veezee.tube/Engelsburg TV

Faschismus, Sexismus, braune Esoterik und sektiererisches Verschwörungsdenken werfen Kritiker der so genannten „Akademie Engelsburg“ des Witteners Martin Laker vor. Guruartig verbreitet er seine „Engelsburger Neuigkeiten“ übers Internet. 2021 hat er dazu aufgerufen, bundesweit Regionalgruppen zu gründen. Regelmäßige Verschworenen-Treffs gibt es seither auch an der Tauber.

Rund zwanzig

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Bleiben Sie mit unseren Nachrichten informiert. Jetzt bestellen und weiterlesen!

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1