AdUnit Billboard

Einzelne Platzverweise bei "Spaziergängen" am Sonntag

Von 
Michael Weber-Schwarz
Lesedauer: 

Bad Mergentheim. Rund 350 Personen haben nach Polizeiangaben am Sonntagnachmittag an „Spaziergängen“ durch die Bad Mergentheimer Innenstadt teilgenommen. Die Treffen richten sich gegen die Corona-Maßnahmen. Insgesamt seien die nicht angemeldeten Protestmärsche friedlich verlaufen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die Polizei habe einzelne Personen kontrolliert und die Personalien festgestellt – es wurden auch Platzverweise ausgesprochen. Außerdem laufen gegen Einzelne auch Ermittlungen wegen Verstoßes gegen das Versammlungsgesetz.

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Odenwald-Tauber

Mehr erfahren
Täglich aktualisierte Grafiken

Coronavirus in Mannheim: Fallzahlen und Sieben-Tage-Inzidenz

Veröffentlicht
Von
Daniel Kraft
Mehr erfahren

Redaktion Im Einsatz für die Lokalausgabe Bad Mergentheim

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1